Mergui-Archipel Abenteuer-Kreuzfahrten

Meta IV

Meta IV

von US$ 433 / Tag

MyanmarUS$2,600 von

Freuen Sie sich auf 5 Übernachtungen an Bord der SY Meta IV & finden Sie heraus,was den Mergui-Archipel in Myanmar so einzigartig macht. Das Boot ist mit seinen 4 Kabinen geräumig & luxuriös zugleich.

    Meta IV
    Sea Gipsy

    Sea Gipsy

    von US$ 218 / Tag
    8,6 "Klasse"

    MyanmarUS$1,110 von

    Übernachten Sie unter freiem Himmel und freuen Sie sich auf ein intensives Reiseerlebnis an Bord der MV Sea Gypsy während einer Kleinschiff-Kreuzfahrt durch den Mergui-Archipel in Myanmar/Birma.

      Sea Gipsy
      Meltemi

      Meltemi

      MyanmarUS$2,600 von

      Meltemi bietet Kreuzfahrten durch den malerischen und artenreichen Mergui-Archipel in Myanmar mit 5 Übernachtungen an Bord an. Das Schiff verfügt über schön gestaltete Kabinen & Gemeinschaftsräume.

      Meltemi

      Begeben Sie sich an Bord einer Kreuzfahrt durch den Mergui-Archipel und reisen Sie durch die Zeit zurück in eine Ära voller entlegener, tropischer Meere, einsamer weißer Sandstrände, autark lebender Jäger & Sammler und dichtem Dschungel voller exotischer Tiere. Kreuzfahrten durch Myanmars (Birmas) Mergui-Archipel stellen die beste Möglichkeit dar, dieses 800 Inseln umfassende Paradies der Andamanensee (die nordöstliche Ecke des großen Indischen Ozeans) zu erkunden.

      Top-Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf einer Mergui-Archipel-Kreuzfahrt

      Lampi Nationalpark - Der Nationalpark umfasst Lampi und die umliegenden Inseln und wurde zum Schutz der über tausend Arten von seltenen Organismen, die in den tropischen, immergrünen Wäldern, Mangroven, Dünen, Stränden und Meeresgewässern leben, eingerichtet. Eine Kajakfahrt durch die uralten Mangrovenwälder Lampis stellen ein Highlight einer Mergui-Archipel-Kreuzfahrt dar. Auf Ta Yar Island können Sie in das unglaublich klare Wasser springen und auf Ko Phawt erwarten Sie zusätzlich zu weiteren Mangrovenwälder Nashornvögel und ein abgeschiedenes Dorf der Moken.

      Boulder Island - Auf Boulder Island wetteifern fünf atemberaubende Strände um Ihre Aufmerksamkeit. Alle verfügen über lange, der Küste vorgelagerte Riffe, welche perfekt zum Schnorcheln geeignet sind. Das Inselinnere lockt mit mehreren Wanderwegen, von denen einer zum Eagle Rock führt - einer atemberaubenden Panoramaaussicht mit Blick auf die Insel und das umliegende Gewässer.

      Nyaung Wee Island (Buda Island) - Die kleine Nyaung Wee Island südlich der Lampi-Region, verzaubert Besucher des Mergui-Archipel mit einem freundlichen Moken-Dorf, in dem man sich leicht vorstellen kann, wie es wäre als Jäger & Sammler zu leben. Die Moken leben oft in Stelzenhäusern über dem Wasser und sind es gewohnt, im Ozean zu schwimmen. Das hat dazu geführt, dass sich im Laufe der Evolution eine Schutzschicht über den Augen entwickelt hat, die es den Moken ermöglicht, besser unter Wasser zu sehen.

      Große Swinton Island – Mergui-Erkundungskreuzfahrten halten oft auf der Great Swinton Island, um die Süßwasservorräte an einem Wasserfall wieder aufzufüllen. Gäste können währenddessen einen der längsten und schönsten Strände im Mergui-Archipel erkunden.

      Jar Lann Kyun (Lord Loughborough) Island - Kreuzfahrten rund um den Mergui-Archipel steuern die Lord Loughborough Island an, und gibt Besuchern die Gelegenheit, ein Dorf der Moken vor einer faszinierenden Kulisse aus dichtem, grünen Dschungel zu besuchen. Lauschen Sie den Gesängen der, in den nahe gelegenen Mangroven lebenden, Nashornvögel zu. Ihr Kreuzfahrtschiff ankert außerdem einem atemberaubenden Fjord.

      Mögliche Aktivitäten im Mergui Archipel - Kreuzfahrten durch den Mergui-Archipel bieten eine perfekte Mischung aus Entspannung und Outdoor-Aktivitäten an. Wenn Sie sich ausgiebig bewegen wollen, so können Sie durch den Dschungel oder entlang der Strände wandern, mit dem Stand-up Paddle Board oder dem Kajak über das Meer paddeln, Schnorcheln oder Dörfer besuchen. Oder entspannen Sie sich an einem der menschenleeren Strände und verbringen den Tag in einer Hängematte oder einem Liegestuhl.

      Fotografen aufgepasst: Einige Mergui-Archipel-Kreuzfahrten bieten besondere Foto-Ausflüge an, bei denen Sie, unter Anleitung eines professionellen Fotografen, wunderschöne Aufnahmen von den Landschaften, Pflanzen, Tieren und Menschen der Mergui-Archipels machen können.

      Die Säugetiere des Mergui-Archipels - Im Dschungel des Mergui Archipels wimmelt es nur so vor Wildtieren. Affen, wie die Gibbons, sind die Lieblinge der Besucher. Noch niedlicher ist der südliche Brillenlangur mit seinem weichen, grauen Fell und den eleganten, weiß umrandeten, Augen. Dugongs (der indopazifische Cousin des karibischen Manatis) leben noch immer in den Gewässern vor Myanmar - der Lebensraum dieser sanften Riesen wurde in anderen Ländern nahezu vernichtet. Die, vom Aussterben bedrohten, Schuppentiere (schuppiger Ameisenbär) können weiterhin in Myanmar beobachtet werden. Selbst lokale Otter- und Hirscharten kommen vor!

      Die Vogelwelt des Mergui-Archipels - Die tropischen Vögel, die Sie während Ihrer Kleinschiff Kreuzfahrt durch Myanmars Mergui-Archipel zu sehen bekommen, sind besonders farbenfroh und haben zumeist ein seltsames Äußeres. Freuen Sie sich auf riesige Schwärme von Sundajahrvögeln, Seeadlern, einzigartigen Straußwachteln mit deren roten Kopffedern, bunten Eisvögeln und umher flatternden Sonnenvögeln (der von den Einheimischen vergebene Name für Kolibris).

      Top-Tipps für eine Mergui-Archipel-Kreuzfahrt

      • Trekkingschuhe/-sandalen, die man auch im Wasser tragen kann, sind ideal für das gemischte Terrain aus Dschungel und Strand.
      • Packen Sie eine langärmliges Schwimmshirt (Rash Guard) und eine knielange Badehose ein, damit Sie beim Schnorcheln auf Sonnencreme verzichten können (Sonnencreme enthält Chemikalien, die tödlich für Korallen sind).
      • Nehmen Sie einen leichten Windbreaker/Pullover mit, der Sie auch nach Sonnenuntergang noch warm hält. Für Wanderungen durch den Dschungel empfehlen wir Insektenschutzmittel mitzunehmen.

      Beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt durch den Mergui-Archipel

      November bis April ist die beste Zeit für eine Kreuzfahrt durch den Mergui-Archipel. Wenn Sie auf Außenbordmotoren verzichten und sich ganz vom Wind treiben lassen möchten, bietet sich der Zeitraum zwischen Dezember und Februar an, in dem ein beständiger Wind weht. Von März bis April ist die beste Zeit zum Schnorcheln.

      Ausgangspunkt der Mergui-Archipel-Kreuzfahrten

      Myanmar Abenteuer-Kreuzfahrten zum Mergui-Archipel stechen von Kawthaung aus in See. Ihr Anbieter organisiert für Sie höchstwahrscheinlich den Transport vom Flughafen in Kawthaung zum Schiff. Einige Anbieter von Kreuzfahrten erwarten Sie schon in Rangon, der thailändischen Grenzstadt direkt an der gegenüberliegenden Flussseite von Kawthaung gelegen.

      Sie können entweder von der Yangon, der Hauptstadt Myanmars (One-Stop) oder von Dawe aus (Non-Stop) nach Kawthaung fliegen. Falls Sie über Rangon nach Myanmar einreisen, dann fliegen Sie entweder von Bangkok aus nach Rangon oder nehmen den Bus von Phuket aus.

      Bitte kontaktieren Sie unser Reservierungs-Team, um Ihre nächste Abenteuer-Kreuzfahrt durch den Mergui-Archipel in Myanmar zu buchen.

      Melden Sie sich an und erhalten Sie wöchentliche Angebote per E-Mail

      Sie haben sich angemeldet - brauchen Sie mehr Infos? Folgen Sie uns auf Facebook