Abenteuer Kreuzfahrt in Mexiko

2Kleine Schiffe inMexiko Mexiko ist ein Land, das reich an Kultur, natürlicher Schönheit und einzigartigen Wildtieren ist. Ein fantastischer Ort um Delfine und Wale zu sehen.

Kreuzfahrten in Mexiko in der Sea of Cortez bringt Sie zu rauhen Klippen und türkisem Wasser das Jacques Cousteau als "Aquarium" bezeichnet hat. Auch als Golf von Kalifornien bekannt, liegt die Cortes See zwischen der Halbinsel Niederkalifornien und Mexiko und beherbergt viele verschiedene Walarten, Rochen und Delfine.

Mexiko ist ein wahres Paradies für Abenteuer Kreuzfahrten. Man kann hier Wandern, zu abgelegenen Buchten kajaken und mit Seehunden und Walhaien schwimmen.

Mexiko - 2 Kreuzfahrten

    Safari Endeavour

    Safari Endeavour

    von US$ 493 / Tag

    MexikoUS$3,945 von

    Genießen Sie tolle Seereisen in Mexiko an Bord der geräumigen Safari Endeavour. Das Inventar an Bord beinhaltet Kajaks & Stand-up Paddleboards. Das Schiff bietet darüber hinaus Komfort & Entspannung.

      Safari Endeavour
      Westward

      Westward

      von US$ 479 / Tag

      MexikoUS$5,250 von

      Gehen Sie an Bord der MV Westward für eine unvergessliche Seereise nach Baja California, Mexiko. Das für 8 Gäste ausgelegte Boot bietet eine gemütliche Atmosphäre. Sehen Sie Wale, Seelöwen, Walhaie.

        Westward

        Höhepunkte einer Kreuzfahrt in Mexiko

        Niederkalifornien ist ein Gebiet das viel Kultur, natürliche Schönheit und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt besitzt. Von der Hauptstadt La Paz aus starten viele Kreuzfahrten. Diese weltoffene Stadt verbindet alten Charakter mit modernem Stil. Die Gegend um La Paz und Loreto beherbergt verschiedene Walarten, Delfine, Marlin und Rochen. Zwischen November und Januar kann man in Bahia de la Paz mit Walhaien schwimmen.

        Die Cortez See die auch als Golf von Kalifornien bekannt ist wurde wegen ihrer unwahrscheinlichen Artenvielfalt auch schon das "Aquarium der Welt" bezeichnet. Hier sind einige der berühmtesten Tauchplätze der Erde und bei einer Kreuzfahrt in Mexiko erkundet man viele der Schätze die man auf den unbewohnten Inseln und an der felsigen Küste entlang findet. Es leben hier über 900 verschiedene Fischarten und 32 Arten von Meeressäugern.

        Der Loreto Bay Marine Park im Golf von Mexiko ist fast 2065 Quadratkilometer groß und wurde 1996 gegründet. Kreuzfahrten in Mexiko besuchen diese UNESCO Weltkulturerbegebiet in dem 800 verschiedene Arten von Meerestieren leben. Dazu gehören Blauwale, Buckelwale, Finnwale, Pottwale und Pilotwale.

        Die Bahia Agua Verde oder auch Green Water Bay genannt hat wunderbares klares Wasser und der Roca Solitaria, der weiße Felsen sticht gegen die roten Klippen heraus. Man kann die Rancheros besuchen und auf einem Maulesel die zerklüfteten Gipfel erklimmen.

        Bahia Magdalena liegt an der Westküste von Niederkalifornien und einer der besten Plätze um Grauwale zu sehen. Von Januar bis Anfang März kommen die Weibchen um ihre Jungen zu gebären.

        Ensenada Grande im Westen der Isla Partida besteht aus einem Gemisch von roten Felsen die mit Kakteen übersät sind und deren Klippen von blaugrünem Wasser umrandet sind. Beim Kajakfahren entdeckt man rätselhafte Felsformationen die vom Wasser und Wind geformt wurden und entdeckt einige der schönsten Strände Mexikos.

        Isla San Francisco ist eine geschützte Bucht in Form eines Halbmondes an deren beiden Enden dramatische Klippen aus dem Meer ragen. Die Insel ist unbewohnt und beherbergt 10 verschiedene Reptilienarten. Beim Schnorcheln und Wandern hat man spektakuläre Erlebnisse.

        Auf der Isla Espiritu Santo oder auch Holy Spirit ragen fantastische Klippen aus dem tiefblauen Wasser heraus. Dieses UNESCO Weltkulturerbe das im Golf von Kalifornien liegt besteht aus farbenprächtigen ausgetrockneten Flüssen und zackigen Bergen. Man kann hier Wandern, Kajakfahren oder im kristallklaren Wasser schwimmen. Beim Schnorcheln kann man 40% aller Fischarten der Welt beobachten.

        Los Islotes ist ein Höhepunkt einer Kreuzfahrt in Mexiko. Die kleine Insel die vor der Küste der Isla Espiritu Santo liegt ist das Zuhause einer Seelöwenkolonie. Besucher einer Kreuzfahrt der Cortez See haben die Möglichkeit mit diesen verspielten Kreaturen zu schwimmen.

        Beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt in Mexiko

        Der Winter in Mexiko dauert von November bis Februar und der Wind ist zu dieser Jahreszeit sehr stark und somit sind die Schnorchel- und Tauchbedingungen nicht sehr angenehm. Dieser Wind kann bis Mitte März dauern. Außerdem regnet es relativ häufig und in der Sea of Cortez kann es vereinzelt Stürme geben.

        Der Frühling in Mexiko dauert von März bis Mai, wenn der Wind ruhiger ist und die Temperaturen wärmer. Der Frühling ist außerdem Faschingszeit in La Paz. Dieses Jahr ist der Fasching allerdings schon sehr früh, vom 23. Februar bis 28. Februar 2017.

        Von Juni bis Anfang September ist es Sommer und es ist zu dieser Jahreszeit sehr heiss und sonnig. Im Sommer gibt es ab und zu Orkane in der Sea of Cortez, aber diese sind eher selten. Tropische Stürme ziehen öfter vorbei.

        Die beste Zeit um Niederkalifornien zu besuchen ist von September bis November, wenn es etwas kühler ist und nicht so viele Reisende unterwegs sind.

        Zwischen Januar und Anfang März hat man die beste Chance Grauwale zu sehen.

        Die beste Zeit um Walhaie in Mexiko zu sehen ist zwischen November und Januar, sowie auch im März.

        Anreise nach Mexiko

        Der internationale Flughafen Los Cabos, in San José del Cabo wird von den meisten großen Fluggesellschaften angeflogen.

        Von wo aus starten Kreuzfahrten in Mexiko?

        Die meisten Seereisen in der Cortez See beginnen im Hafen von La Paz in Mexiko. Der nächste internationale Flughafen ist Los Cabos, in San José del Cabo und von dort kommt man auf dem Landweg zum Hafen von La Paz.

        Tipps für eine Kreuzfahrt in Mexiko

        • Buchen Sie früh genug, besonders im Sommer wenn mehr Leute unterwegs sind, aber auch im Winter, wenn die Reiserouten beschränkt sind.
        • Wählen Sie die persönliche Kreuzfahrt für sich aus. Wenn Sie sehr an Kultur interessiert sind wollen Sie genügend Zeit in La Paz verbringen. Falls Sie die Tier- und Pflanzenwelt fasziniert, sollten Sie eine Kreuzfahrt buchen die eine Walbesichtigung und das Schwimmen mit Walhaien und Seehunden beinhaltet. Wenn Sie viel am Strand verbringen wollen buchen Sie rechtzeitig und wählen Sie eine Kreuzfahrt nach Mexiko im Sommer.
        • Packen Sie wegen dem Klima in Mexiko auf jeden Fall Sonnencreme und Sonnenbrille ein, aber auch gute Wanderschuhe, einen Fotoapparat und eine Windjacke.
        • Bringen Sie ihre eigene Schnorchelausrüstung mit, denn die passt meistens besser als die Leihausrüstung.
        • Sie benötigen zur Einreise nach Mexiko einen gültigen Reisepass und ein Touristenvisum, welches man bei der Ankunft erhalten kann. Die meisten Besucher von Nordamerika und Europa benötigen kein Einreisevisum nach Mexiko einschließlich Staatsbürger der USA, Länder der Europäischen Union, sowie Argentinien, Australien, Brasilien, Israel, Japan, Neuseeland, Norwegen und Schweiz. Besucher von China, Russland, Südafrika und Indien benötigen ein Visum.
        • Geldautomaten sind gut verbreitet und Kreditkarten werden in besseren Einrichtungen angenommen.
        • Trinkgeld ist in Mexiko üblich. Ober bekommen im Schnitt zwischen 10 und 15%, Pförtner normalerweise 50 Pesos und Taxifahrer in der Regel nichts.
        • Obwohl es oft Berichte über die Kriminalität in Mexiko gibt, besteht keine Reisewarnung zu den Regionen von La Paz, Niederkalifornien und der Cortez See.

        Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung um ihre nächste Abenteuer Kreuzfahrt nach Mexiko zu buchen.

        Melden Sie sich an und erhalten Sie wöchentliche Angebote per E-Mail

        Sie haben sich angemeldet - brauchen Sie mehr Infos? Folgen Sie uns auf Facebook