Manta Queen 8 Tauchsafari, Thailand

Ausgezeichnetes Tauchen und Anleitung

“Schöne Tauchplätze, einfaches aber gutes Essen! Das Schiff ist sehr renovierungsbedürftig, Kabinen eng und wenig Platz für die Di…”

Matthias Heinrich D, Deutschland Deutschland
Lesen Sie 45 mehr Bewertungen

Höhepunkte

  • Kleine Tauchgruppen mit maximal 5 Tauchern
  • Frisch gekochte Buffet-Mahlzeiten
  • 4 Tauchgänge pro Tag
  • Nitrox an Bord verfügbar

Das jüngste Mitglied der Manta Queen-Flotte, die Manta Queen 8, bietet von Phuket aus 6-Tage/5-Nächte/19-Tauchgänge zu den Similan und Surin Marine Parks an. Am frühen Abend des ersten Tages wird in See gestochen und ein leichtes Dinner wird an Bord serviert. Die nächsten 3 Tage beinhalten 4 Tauchgänge pro Tag in der Andamansee, inklusive einem Nachttauchgang. Am letzten Tag gibt es 3 Tauchgänge um Koh Bon und zum Boon Sung Wrack bevor am späten Nachmittag der Check-Out stattfindet. Tauchgruppen werden limitiert auf ein Maximum von 5 Tauchern. Für eine Extragebühr steht zeritifizierten Tauchern Nitrox zur Verfügung.

Auf der Manta Queen 8 haben 24 Gäste Platz aufgeteilt in 10 Doppelbett oder Twinbett (zwei Einzelbetten) Kabinen. Jede Kabine besitzt ein en suite Badezimmer sowie eine Klimaanlage. Zum Entspannen stehen den Gästen Gemeinschaftsräume wie die Indoor Lounge mit HD-Fernseher sowie das Sonnendeck, ein idealer Platz zum Relaxen zwischen den Tauchgängen, zur Verfügung. Speisen werden frisch zubereitet und im Buffetstil im Open-Air Essbereich serviert. Zwischen den Tauchgängen werden auch Snacks und Früchte angeboten.

Die 9 erfahrenen und professionellen Crewmitglieder und Tauchguides der Manta Queen 8 warten darauf, Ihnen die Schönheit der Andamansee zu zeigen. Buchen Sie noch heute online.


Abfahrtstag auswählen

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inklusive: MwSt., Flughafentransfer, Hoteltransfer, Erfrischungsgetränke, Tee & Kaffee, Trinkwasser, Snacks, Vollpension (alle Mahlzeiten), Tauchpakete, Kabinenhandtücher, WLAN.

Erforderliche Extras: Nationalpark Gebühren (800-2,500 THB pro Trip).

Optionale Extras: Tauchversicherung (800-1,300 THB pro Trip), Trinkgelder, alkoholische Getränke, Leihausrüstung, Nitrox (2,500-3,500 THB pro Trip), Nitrox Kurs (9,500 THB), Privater Tauchguide (3,500 THB pro Tag), Tauchkurse (1,500-48,000 THB).

Jetzt buchen, später zahlen:Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

* Extra Gebühren werden pro Person aufgeführt

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments
  • BanContact payments
  • GiroPay payments
  • ApplePay payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Tägliche Zimmerreinigung
  • Audio & Video Unterhaltung
  • Klimatisierter Saloon
  • Klimatisierte Kabinen
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • Warmwasser-Duschen
  • Abendessen im Freien
  • Speziell angefertigt zum Tauchen
  • Ladestationen
  • mit eigenen Badezimmern
  • Kostenloses Internet
  • Nichtraucher Zimmer
  • Außenduschen
  • Kabinen mit Meerblick
  • Separater Spültank für U/W-Kamera
  • Eine engagierte lokale und internationale Mannschaft

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Regionale Speisen
  • Vegetarische Küche
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Snacks gibt es den ganzen Tag über
  • Vegan Options
  • Vollpension

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Tauchen

  • DIN Adapter
  • Nitrox erhältlich
  • Rinse hosts
  • Tauch-Deck
  • Beschattetes Tauchdeck

Die Crew spricht English, Dutch, German, Spanish, und Italian.


Ausrüstung Verleih

Leihausrüstung steht auf diesem Schiff zur Verfügung. Bitte geben Sie auf dem Buchungsformular an, was Sie brauchen. Details unten was inkludiert ist und die zusätzlichen Preise. Preise anzeigen.


Schiff-Layout

 Grundriss

Boot-Spezifikationen

  • Renovierungs-Jahr 2017
  • Länge 28m
  • Beam 7m
  • Maximale Gästeanzahl 24
  • Anzahl der Kabinen 12
  • Anzahl der Badezimmer 13

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • Rettungsboote
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Sauerstoff
  • Verbandskasten
  • Fisch-Sucher
  • Satellitentelefone & Handys
  • Lenzpumpen-Alarm
  • Schweinwerfer
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung
  • Signalrakete

Manta Queen 8 Bewertungen

  • 8,5 Klasse
  1. Schiff
    7.4
  2. Bootsbesatzung
    8.5
  3. Essen
    9.4
  4. Tauchen
    8.8
  5. Wert
    8.4
  • 7.6 Gut
  • Matthias Heinrich D
  • Deutschland Deutschland
Tolle Tauchkreuzfahrt, sehr schöne Tauchspots, das Schiff leider sehr renovierungsbedürftig, ein Motor defekt!!

Schöne Tauchplätze, einfaches aber gutes Essen! Das Schiff ist sehr renovierungsbedürftig, Kabinen eng und wenig Platz für die Dinge, die man dabei hat. Leider wurde unsere Kabine nur am 2. Tag gereinigt und das Bett gemacht, danach nicht mehr. Bett sehr schlecht, Kunststoffmatratze. Das Bettlaken hielt nicht und morgens lag man dann auf dem nackten Kunststoff! Nur 1 Badetuch für 5 Tage, auch kein separates für nach den Tauchgängen, die wenigsten Reisenden bringen Badetücher mit! Hier ist einiges zu tun/zu ändern!

Empfohlen für
Tauchspots, Tauchguide, Essen
  • 7.2 Gut
  • Achim U
  • Deutschland Deutschland
Boat old but diving was good

Check in procedure was awful and first evening we felt we should leave this boat again immediately. We left from another port as booked and took us three hrs to get there to meet a rude and unfriendly tour leader. The next day he changed 180 Degrees and the remaining trip was good. The boat is quite old and not so comfortable compared to other Liveaboards known but diving was good overall

Empfohlen für
Nice divers and sites
  • 5.2 Bewertung
  • Thomas G
  • Deutschland Deutschland
Boot alt,Kabinen klein und eng,Kompressor kaputt teilweise über drei Stunden für Tankfüllung

Keine,die Safarieboote der Mantaflotte sind nicht mehr Zeitgemäß

Empfohlen für
Überlebt
  • 3.2 Bewertung
  • Alexandra L
  • Schweiz Schweiz
Enttäuschung von A bis Z

Richelieu Rock

Empfohlen für
Richelieu Rock
  • 8.4 Sehr Gut
  • Wing Sze Y
  • Hong Kong Hong Kong
A professional crew of dives guides and back up team.

Saw Leopard Shark and guided by marine ecologist Tisha.

Empfohlen für
Professional diving guides, good foods and helpful Thai crew
  • 9.2 Hervorragend
  • Karl Dick L
  • Schweden Schweden
Bra tur

Fin grotta 😀 fantastiskt mat

Empfohlen für
Personalen, kocken, vädret
  • 8.0 Sehr Gut
  • luc G
  • Schweiz Schweiz
Bonne surprise quant a la faune et aux sites

Koh haa et stonehenge a kohlipe surtout. Les autres sites aussi bien.. Bonne ambiance.

Empfohlen für
Bonne sécurité, bonne organisation divestaff ,bonne nourriture
  • 8.8 Klasse
  • Elisabeth U
  • Österreich Österreich
Nice trip to the southern reefs

Koh Haa Cathedral, healthy reefs around KohLipe, Hin Daeng and Muang, diving around PhiPhi- blacktips, leopardsharks.

Empfohlen für
Only 9 divers on board, upgrade of cabin, nice Crew and staff
  • 7.6 Gut
  • guido A
  • Italien Italien
it's ok!

overall a very good experience. The boat is a bit old and needs renovation. Cabin is just essential, but honestly... who cares when you spend most of the time underwater and in common areas. So for people that do no need fancy stuffs and extreme comfort is more than ok

Empfohlen für
well organized, everything efficient, price was reasonable
  • 8.4 Sehr Gut
  • David D
  • Großbritannien Großbritannien
A really fun trip on a great boat

The dive sites were really good, the only issue was the visibility was sometimes poor. There was a lot of fish to watch. If the visibility had been better then these would be world class sites.

Empfohlen für
It was fun, the trip was well organised, the food was great.