Abenteuer Kreuzfahrten in Sveti Stefan

Die ikonische Insel Sveti Stefan zieht sowohl lokale als auch internationale Besucher in diesem wunderschönen Teil der bereits beeindruckenden Region Budva an. Das faszinierende ehemalige Fischerdorf bietet wunderschöne Ausblicke von Ihrem kleinen Kreuzfahrtschiff sowie zwei beeindruckende Sandstrände. Es ist ein Hotspot, um Leute zu beobachten und nach prominenten Gäste Ausschau zu halten, die das exklusive Inselresort besuchen. Es gibt auch einige ausgezeichnete Wald- und Küstenwege und eine Reihe von Restaurants außerhalb und innerhalb des Resorts, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Eine Abenteuer-Kreuzfahrt nach Sveti Stefan ist eine Gelegenheit, einen von Montenegros schönsten und exklusivsten Orte mit Komfort und Luxus eines kleinen Schiffes zu erleben.

Top-Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Sveti Stefan

Sobald Sie in der Bucht ankommen, wird Ihnen natürlich als Erstes die kleine Dorfinsel Sveti Stefan ins Auge fallen. Einst ein befestigtes Fischerdorf, hat sich die Insel in ein Luxusresort für die Reichen und Schönen verwandelt. Das Hotel hat die exklusive Nutzung der Insel, was bedeutet, dass seine Gäste absolute Privatsphäre genießen können, da Nicht-Gäste normalerweise auf der Insel überhaupt nicht erlaubt sind. Auf einer Kleinschiff-Kreuzfahrt können Sie jedoch einen Einblick in die Architektur der Insel erhalten und natürlich den besonders exklusiven Blick aufs Meer genießen.

Obwohl es einen bewachten Gehweg gibt, der die Strände vom Resort trennt, gibt es einige Möglichkeiten, auf die Insel zu gelangen, ohne ein Vermögen für ein Zimmer zu bezahlen. Restaurantreservierungen sind eine Möglichkeit, die Insel zu sehen und einen kleinen Einblick zu bekommen. Bei einer leckeren Mahlzeit haben Sie die Möglichkeit, die Atmosphäre des Dorfes auszusaugen. Außerdem gibt gelegentlich auch Touren über die Insel für Besucher, die nicht im Resort übernachten. Diese sind allerdings sehr sporadisch und oft lange im Voraus ausgebucht. Wenn Sie nicht für ein teures Abendessen im Resort bezahlen möchten, gibt es auch einige sehr schöne Restaurants am Meer in der Nähe des Strandes und des Milocer-Parks.

Neben dem Augenschmaus des luxuriösen Resorts und der Suche nach Prominenten, sind der Strand und die Parks rund um Sveti Stefan die Hauptattraktion. Der Milocer Park bietet Ihnen die Möglichkeit, die Strände des Resorts und die unglaubliche Aussicht auf die Landzunge zu genießen. Für diejenigen, die einen längeren Spaziergang machen wollen, führt ein Weg im Park durch das Waldgebiet. Genießen Sie einen schönen und friedlichen Spaziergang durch die Natur mit gelegentlichen Luxusvillen zwischen den Bäumen. Wenn Sie weiter durch den Wald laufen, kommen Sie in das kleine malerische Dorf Przno, wo es noch einen weiteren Sandstrand zum Entspannen gibt.

Die beste Zeit für eine Kreuzfahrt mit Sveti Stefan

Je nachdem, wofür Sie sich interessieren, hat Sveti Stefan zwei Hauptsaisons. Die Sommerzeit zwischen Juni und Ende August ist wunderschön sonnig und heiß, sodass Sie viel Zeit am Strand und beim Sonnenbaden auf dem Boot verbringen können. An warmen Sommerabenden können Sie auch am Strand oder auf Deck sitzen und sich auf einen Drink und feines Essen freuen. In den kühleren Frühlings- und Herbstmonaten ist das Wetter immer noch sehr sonnig, aber es ist einfacher, mitten am Tag in den Parks und der umliegenden Landschaft spazieren zu gehen.

Top-Tipps für einen Besuch bei Sveti Stefan auf einer Kreuzfahrt

  • Obwohl Sie die Insel nur als Gast des Resorts besuchen können, sind die Strände gegen eine Gebühr für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • Wenn Sie einen der Strände rund um Sveti Stefan besuchen, werden Sie feststellen, dass es nicht viele Orte gibt, an denen Sie Erfrischungen kaufen können, sodass es eine gute Idee ist, etwas mitzubringen.
  • Wenn Sie eine Reservierung in einem der Restaurants des Hotels, in der Taverna oder bei Nobu machen, können Sie die Insel aus nächster Nähe sehen, ohne den hohen Preis eines Zimmers zu bezahlen.
  • Vom Meer aus haben Sie einen großartigen Blick auf Sveti Stefan, was eine Kleinschiff-Kreuzfahrt so perfekt macht, um möglichst viel von der Insel zu sehen.

Wo starten Sveti Stefan Kreuzfahrten?

Kleine Schiffskreuzfahrten nach Sveti Stefan starten meistens in der Küstenhafenstadt Tivat. Die Stadt verfügt über einen internationalen Flughafen mit einer Reihe von Flügen von den meisten europäischen Drehkreuzen. Es gibt jedoch gelegentlich Kleinschiff-Kreuzfahrten nach Sveti Stefan und Budva, die in der Stadt Kotor enden und einen Transfer zurück zum Flughafen Tivat beinhalten.

Origin: US