Abenteuer Kreuzfahrten in Mljet

Ihre Mljet-Kreuzfahrt öffnet Ihnen die Tür zu Kroatiens grünster Insel und ihrer prächtigen mediterranen Vegetation. Besucher strömen zu diesem Hotspot beim Insel-Hopping in Kroatien wegen der schönen Strände und der vielfältigen Unterwasserwelt. Viele halten Mljet für die schönste Insel in Kroatien. Darüber hinaus ist Mljet für die Weinproduktion, Ziegenkäse und Oliven bekannt, wie man es von einem mediterranen Reiseziel erwarten kann. Gäste auf Kreuzfahrten nach Mljet, Kroatien, können zwei Salzseen, ein altes Benediktinerkloster und zahlreiche Badestellen besuchen. Außerdem ist das Fahrrad eine großartige Möglichkeit, die Region zu erkunden, und Sie können überall auf Mljet eins mieten.

Mljet spielt seit langem eine tragende Rolle in der Geschichte. Es wurde von griechisch-römischen Entdeckern gefunden, die als erstes Aufzeichnungen über Mljet gemacht haben. Die alten Griechen nannten die Insel "Melita", was Honig bedeutet. Im Laufe der Jahre führten kleine sprachliche Veränderungen zum slawischen Namen der Insel, Mljet.

Top-Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Mljet

Keine Adria-Kreuzfahrt wäre ohne einen Ausflug in den Mljet Nationalpark komplett, denn hier können Sie die berühmten Salzseen besuchen und die üppige Inselvegetation genießen. Der Park selbst grenzt an den Veliko See und den Malo Jezero See (großer und kleiner See). Die Seen erstrecken sich über etwa 4 Kilometer und umgeben eine kleine Insel im Zentrum, die Insel Melita (Sveta Marija oder Insel der Heiligen Maria) genannt wird.

Sie können Kajaks, Fahrräder, Roller oder Cabriolets mieten, um auf eigene Faust durch den Nationalpark oder die Insel zu streifen und damit dieses Ziel bei Ihrer kleinen Luxusyacht-Kreuzfahrt voll auszuschöpfen.

Mljet ist einer der besten Orte an der dalmatinischen Küste, um historische Klöster und Kirchen zu besuchen. Das Kloster und die Kirche auf der Insel St. Marien im Mljet Nationalpark sind ein ehemaliges Benediktinerkloster aus dem 12. Jahrhundert, das in ein Café/Restaurant umgewandelt wurde. Sie können die kleine Insel bequem mit dem Boot erreichen, um in alter Pracht zu speisen.

Auch in zahlreichen anderen Restaurants, Bars und Cafés auf der Insel können Sie eine Mahlzeit einnehmen, andere Touristen treffen und das schöne Wetter mit Freunden genießen. Segelkreuzfahrten in Kroatien sind eine perfekte Möglichkeit, die Insel Mljet beim Insel-Hopping zu sehen.

Schnorcheln in Mljet gehört zu den besten Möglichkeiten in ganz Kroatien. Der Mljet Nationalpark ist ein beliebter Schnorchel-Hotspot, wozu der Veliko Jezero (Großer See) und die Rikavica- und Odysseus-Höhle gehören. Außerdem können Sie steinige Korallenriffe sehen. Das Wasser der Kieselstrände und Buchten ist extrem klar und sauber. Es ist fast so, als würde man durch ein Fenster in eine ganz andere Welt blicken. Gelegentlich werden Delfine rund um Mljet und unsere kleinen Luxusyachten gesichtet, also halten Sie die Augen offen.

Beste Reisezeit für Mljet

Dieser Reiseführer hilft Ihnen, die beste Zeit für einen Besuch in Mljet während Ihrer Kleinschiff-Kreuzfahrt in Kroatien zu finden. Mai und Juni oder September und Oktober sind in Mljet als "Schultersaison" bekannt. Alle Freizeitaktivitäten sind geöffnet, aber es sind weniger Urlauber da. Schönes Wetter, Schwimmen, Wandern, Mountainbiken, Rafting und Seekajaken sind jetzt in Saison.

Im Juli und August nimmt die touristische Aktivität in Mljet zu. Mit steigender Bevölkerung steigt auch die Hitze. Obwohl dies eine beliebte Zeit für einen Besuch ist, kommen Sie beim Radfahren oder Wandern viel schneller ins Schwitzen. Außerdem sind die Kiesstrände jetzt recht voll.

November bis April ist Nebensaison, daher ist es in Mljet schwieriger, eine Unterkunft zu finden und viele Attraktionen sind geschlossen. Das Wetter ist nicht für Outdoor-Aktivitäten geeignet, da es kalt und unberechenbar ist. Wenn Sie allerdings ein echtes Gefühl für die Kultur der Insel bekommen möchten und eine Unterkunft finden können, sollten Sie die günstigen Flugpreise nutzen und im Winter kommen.

Wo starten Kreuzfahrten zur Insel Mljet?

Kroatien ist ein leicht zu erreichendes Reiseziel. Je nachdem, wo Ihre Kleinschiff-Kreuzfahrt in Kroatien ablegt, können Sie einen internationalen Flug zu mehreren Flughäfen in der Umgebung nehmen, darunter Zagreb, Dubrovnik, Pula, Split, Opatija und Zadar.

Gäste, die aus Split anreisen, werden dort nach Ankunft ihre Reiseleiter treffen, die sie und ihr Gepäck zur Abfahrt zum Hafen begleiten. Auf anderen Kreuzfahrtrouten wird ein Abfahrtsort angegeben, der Ihnen bei der Auswahl eines günstigen Flughafens hilft. Darüber hinaus beinhalten mehrere Kreuzfahrten in Kroatien einen Zwischenstopp in Mljet, können jedoch in Dubrovnik oder einem anderen Hafen beginnen.

Top-Tipps für den Besuch der Insel Mljet auf einer Kreuzfahrt

Mljet ist ein leicht zu besuchen und erfordert eigentlich kein besonderes Gepäck. Es gibt jedoch ein paar Tipps, damit Sie Ihren Besuch in vollen Zügen genießen können.

  • Sonnenbrillen für die Sonne am Mittelmeer.
  • Bequeme Wanderschuhe, mit denen Sie aufs Fahrrad steigen können.
  • Ein Packsack, um Ihre elektronischen Geräte trocken von der Yacht zum Ufer zu transportieren.
  • Verschiedene Kleidungsstücke, die sie je nach Temperatur und Sonne an- und ausziehen können.
  • Bringen Sie Ihre Kamera zum Nationalpark mit, um St. Mary Island und die Kathedrale zu fotografieren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Reservierungsteam.


Mljet Bewertungen

  • 9,1 Hervorragend
  • 33 Verifizierte Rezensionen
  • 9.6 Exzellent
  • Gisela N
  • Deutschland Deutschland

Sehr schön inclusive Bademöglichkeit auf der Klosterinsel

Tauchen Mljet in Juni auf Aquamarin


Origin: US