Seafari Explorer 2, Malediven

Ausgezeichnete Speisen und Getränke

“Die 15 Tage Tour startete im Süden und schon zu Beginn waren natürlich die Tigerhaie ein wahnsinns Erlebnis. Auf der Suche nach Ha…”

Karin R, Deutschland Deutschland
Lesen Sie 18 mehr Bewertungen

Hauptmerkmale

  • Geräumige, komfortable Kabinen
  • Kostenloses Nitrox für Nitrox-zertifizierte Taucher
  • Barbereich an Bord, um entspannt einen Drink zu genießen
  • Reiserouten zu beliebten Regionen der Malediven - Nord-, Zentral - & Südatolle

Das Seafari Explorer 2 Liveaboard bietet Tauchsafaris in den unglaublichen Malediven an. Es wurde 2020 renoviert und verfügt über 12 Ensuite-Kabinen mit individueller Klimaanlage. Es gibt eine Mischung aus Doppelbett- und Einzelbettkabinen und Kabinen mit Einzelbelegungen, um den Gästen auf ihrer ausgewählten Route eine komfortable Unterkunft zu bieten. Der helle und luftige Salonbereich im Inneren eignet sich perfekt zum Entspannen tagsüber oder am Abend und verfügt über einen großen Fernseher zum Ansehen von Unterwasseraufnahmen oder Filmen. Ein Salon im Freien bietet Platz, um die Aussicht zu genießen und an der Bar etwas zu trinken. Auf den geräumigen Sonnendeckbereichen können die Gäste die warme maledivische Sonne genießen.

Die von Seafari Explorer 2 Liveaboard angebotenen Reiserouten decken alle Spitzenplätze auf den Malediven ab. Besuchen Sie Gebiete in den Nord-, Zentral- und Süd-Atollen sowie bekannte Tauchplätze wie das Ari Atoll, Vaavu Atoll und North & South Male. Taucher können sich auf unglaubliche Begegnungen mit den hiesigen Meereslebewesen freuen, welche die Malediven zu einem so beliebten Tauchziel gemacht haben. Bekannt für Thilas und Begegnungen mit Mantas, die Seafari Explorer 2 bietet ihren Gästen alles, um diese Plätze bequem zu bereisen und zu tauchen.

Schauen Sie sich die Reiserouten des Seafari Explorer 2 Liveaboards an und buchen Sie noch heute online.

FLEXIBLE BUCHUNGSKONDITIONEN - Finden Sie mehr heraus

Abfahrtstag auswählen

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inklusive: MwSt., Nationalpark Gebühren, Flughafentransfer, Tee & Kaffee, Trinkwasser, Snacks, Strand-Barbecue, Vollpension (alle Mahlzeiten), Nitrox, Tauchpakete, Landausflüge, Kabinenhandtücher, kostenlose Toilettenartikel, WLAN.

Erforderliche Extras: Trinkgelder (100-200 USD), Umweltsteuer (6 USD pro Tag).

Optionale Extras: Tauchversicherung (40-60 USD), alkoholische Getränke, Erfrischungsgetränke, Leihausrüstung (210-400 USD pro Trip), Nitrox Kurs (185 USD), Privater Tauchguide (80 USD pro Tag), Tauchkurse (150 USD), zusätzliche Tauchgänge (30 USD pro Aktivität), Schnorchelset.

Jetzt buchen, später zahlen:Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

* Extra Gebühren werden pro Person aufgeführt

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Audio & Video Unterhaltung
  • TV in den Kabinen
  • Klimatisierter Saloon
  • Klimatisierte Kabinen
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • Nicht-Taucher (Schnorchler) Freundlich
  • Warmwasser-Duschen
  • mit eigenen Badezimmern
  • Kostenloses Internet
  • Kabinen mit Meerblick
  • Bar
  • Verfügbar zum privaten chartern

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Regionale Speisen
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Wein verfügbar
  • Barbecue am Strand

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Tauchen

  • DIN Adapter
  • Nitrox erhältlich
  • Tauch-Deck
  • Tauch-Tenderboot
  • Nitrox Frei

Die Crew spricht English.


Ausrüstung Verleih

Leihausrüstung steht auf diesem Schiff zur Verfügung. Bitte geben Sie auf dem Buchungsformular an, was Sie brauchen. Details unten was inkludiert ist und die zusätzlichen Preise. Preise anzeigen.


Schiff-Layout

 Grundriss

Boot-Spezifikationen

  • Renovierungs-Jahr 2020
  • Länge 43 meters
  • Maximale Gästeanzahl 20
  • Anzahl der Kabinen 12
  • Anzahl der Badezimmer 12
  • Süßwasseraufbereitungsanlage YES

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • Rettungsboote
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Sauerstoff
  • Verbandskasten
  • Satellitentelefone & Handys
  • Schweinwerfer
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung
  • Signalrakete

Seafari Explorer 2 Bewertungen

  • 8,4 Sehr Gut
  1. Schiff
    8.7
  2. Bootsbesatzung
    8.6
  3. Essen
    8.8
  4. Tauchen
    8.4
  5. Wert
    7.8
  • 10 Exzellent
  • Karin R
  • Deutschland Deutschland
Großartige Tour

Die 15 Tage Tour startete im Süden und schon zu Beginn waren natürlich die Tigerhaie ein wahnsinns Erlebnis. Auf der Suche nach Hammerhaien, Mantas und Walhaien war die Crew sehr bemüht uns die besten Optionen raus zu holen. Die Tauchgänge fanden in gut abgestimmten Kleingruppen statt und es wurde auf individuelle Bedürfnisse Zugeschnitten. Die Stimmung an board war entspannt und alle Gäste gut versorgt. Die Kabinen waren spitze , genau so wie der Rest des Bootes. Am Ende der Tour wurde das gesamte Equipment für die Gäste gewaschen und getrocknet. Ich würde jederzeit wieder mit fahren

Empfohlen für
Perfekt eingespielte Crew, super Service rund um die Uhr, Viele tolle Tauchgänge
  • 6.0 Bewertung
  • Andreas S
  • Deutschland Deutschland
Hervorragende Tauchgänge, bester Guide seit ich tauche, nette Crew, aber Frühstück kaum der Rede wert

Bebe ist der beste Guide den wir je hatten. Einschätzung der Strömung, Auswahl der Tauchplätze, guiding alles hervorragend. Aber am Anreisetag läuft das Schiff noch nicht aus und am letzten Tag ist wegen Gäste Wechsel schon um 06:45 auschecken gewesen. Man konnte auch nicht, für die die später flogen, später auschecken. Das Frühstück war unzureichend. 1x gab es billigen Scheibletten Käse. Müsli und geschnittenes Obst in Auswahl war nicht verfügbar, lediglich eine Sorte: entweder Papaya oder Melone. Die Teeauswahl war sehr eingeschränkt. Filterkaffee gab es nicht, nur löslichen Kaffee. Für 12€ konnte man sich Nespresso Kapseln kaufen….Omeletts konnte man ordern, aber die pancakes waren kalt und kaum genießbar. Marmelade war mit zwei Sorten in der typischen 2*Hôtel Verpackung verfügbar. Engpass jeden Morgen war der langsame Toaster. Hier musste man sich seine zwei Toasts selber toasten, was zur entsprechender Wartezeit der Gäste führte. Auf anderen Schiffen hat die Crew im im voraus getoastet. Zwischen den TG 6:30/10:30/14:30 und dem Frühstück/Mittagessen blieb keine Zeit zum Duschen, sodass ein Teil der Gäste schon bei Tisch saß und andere erst später dazukamen. Nachmittags Snacks gab es außer billigen Keksen, 2x kleinste Kuchenstückchen , die gleich aus waren und nicht für alle reichten. Und nur einmal ein Tunna Toast….alles sehr dürftig. Mittag-/Abendessen waren besser. Das Abschluss Barbecue hingegen sehr gut. Die Getränkepreise lagen bei 4€ für ein Bier oder 34€ für eine Flasche Wein, also nicht günstig. Eine Tip Regelung wie man es von anderen Schiffen kennt, gab es nicht. Dafür wurde mit der Schlussrechnung eine Servicegebühr von €88 je Person berechnete, die angeblich an die Crew gehen soll. Da bleibt dann kaum Spielraum zusätzlich den einen oder anderen zu bedenken. Schließlich steht das Schiff im französischen Eigentum, sodass von 20 Tauchern nur 2 Italiener und 4 Deutsche an Bord waren, also keine internationale Mischung wie man sie sonst kennt. So überwog die Unterhaltung in französischer Sprache auf dem Schiff. Seafari Explorer würden wir sicher nicht wieder wählen.

Empfohlen für
Manta satt, Walhai Sichtung, nurse shark hot Spot
  • 8.8 Klasse
  • Jessica H
  • Deutschland Deutschland
Sehr schöne Tour

Die Crew ist außerordentlich freundlich und professionell. Die Abholung vom Flughafen hat super funktioniert. Das Essen war großartig und auf dem Boot gibt es viele Rückzugsorte aber auch genügend Plätze um sich mit seinen Mitreisenden zu treffen und auszutauschen.

Empfohlen für
Viele Mantas, Ammenhaie, hervorragendes Essen
  • 4.8 Bewertung
  • Nathaniel R
  • USA USA
Careless and Dangerous

Boat was broken when I arrived, so we got stuck in port an extra day while the crew sourced a replacement part from France. The first four dives were in industrial/biological waste dump sites. Not a great start to the trip. My first dive guide (B) didn't attend dive briefings, changed a dive plan at the last minute, failed to explain the change, and took our group into dangerous current conditions. I hadn't been assigned a dive buddy, so when I aborted the dive a few minutes in, I surfaced alone. I don't think B realized I was missing, and I had a nice long float (after completing a solo safety stop) because the surface boat didn't see me or pick me up for over 10 minutes. Changed guides after that. The new guide (T) changed a setting on my dive computer, but couldn't explain why he made the change, so I switched it back when he wasn't looking (that computer's worked perfectly and kept me safe for over 80 dives, I'm sure it didn't need his help). T frequently ignored his own dive briefings. Briefed limits of 30m, 60 minutes, or 50 bar were exceeded on most dives. Several dives exceeded 30m depth, in violation of Maldives law. Surface boat came within 1m of hitting me and my dive buddy at the end of a safety stop, when the pilot blew in directly through the middle of our group. Guess he wasn't looking for bubbles. I raised some of these issues with the crew during the trip, but got the distinct impression they didn't care. Don't dive with this crew. You can do better.

Empfohlen für
Single cabin, good food, manta dives.
  • 9.6 Exzellent
  • Philippe L
  • Frankreich Frankreich
Très bien dans l'ensemble

Tous les jours

Empfohlen für
Confort cabine, nourriture excellente, sites de plongée
  • 9.2 Hervorragend
  • Elmar P
  • Großbritannien Großbritannien
Great diving week

The boat was refurbished not too long ago and it shows :). Room and shower was better than my home. I could have stayed for a year :). Choice of dive sites were amazing. Boat crew was very friendly and gave us a great service overall.

Empfohlen für
Crew, food, dives
  • 10 Exzellent
  • KIN LEUNG L
  • Hong Kong Hong Kong
Diving for more than 15 years

All are perfect!

Empfohlen für
Friendly and helpful crew members,tasty food, professional guides
  • 8.0 Sehr Gut
  • Paul W
  • Großbritannien Großbritannien
Good diving, good priced accommodation and food, but a French boat and unwritten preferences to French divers on arrival at sites and inflexible departure arrangements

Mantas and sharks Meeting new friends

Empfohlen für
Diving, being in Maldives, other divers in our group
  • 9.6 Exzellent
  • Fanny
  • Frankreich Frankreich
Croisière de rêve

Raies mantas, requins et requin baleine

Empfohlen für
Plongée, confort, repas
  • 8.4 Sehr Gut
  • Jesper S
  • Dänemark Dänemark
Amazing experience

Seeing a so abundant amount of life under water. Giving my now fiancé a ring on her finger on a small sandy Island with the help your Crew

Empfohlen für
The dives, Our room, the Crew