TauchSafari

Charles Darwin Research Station Kreuzfahrten

Unsere Gäste bewerteten Erlebniskreuzfahrten in Charles Darwin Research Station als 9,2

  • 100% Best-Preis-Garantie
Charles Darwin Research Station Kreuzfahrten

Abenteuer Kreuzfahrten in Charles Darwin Research Station

Die von der Charles Darwin Foundation betriebene und von über zweihundert Wissenschaftlern und Freiwilligen besetzte Charles Darwin Research Station leitet das Zucht- und Aufzuchtprogramm für Riesenschildkröten. Die Forschungsstation befindet sich nordöstlich von Puerto Ayora, auf der Insel Santa Cruz. Die Charles-Darwin-Forschungsstation ist eine echte Erfolgsgeschichte: Dank ihrer Bemühungen um den Erhalt der einst schwächelnden Riesenschildkrötenpopulation konnte diese von vierzehn auf über eintausend Tiere erhöht werden. Das Forschungszentrum ist der beste Ort, um diese sanften Riesen aus nächster Nähe zu erleben, und bleibt ein Highlight auf den Kreuzfahrten mit kleinen Schiffen.


Top Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in der Charles Darwin Research Station

Die Charles-Darwin-Forschungsstation ist der Schauplatz einer der berühmtesten Tierbegegnungen auf den Galapagos-Inseln. Sie beherbergt einen der berühmtesten Bewohner: die Riesenschildkröte. Wege durch trockene Landschaften führen Sie zu Schildkrötengehegen, wo Sie diese Galapagos-Riesen, von denen einige bis zu einem Meter lang und fast hundert Jahre alt sind, beobachten können. Im Galapagos Tortoise Breeding Center können Besucher niedliche Schildkrötenbabys sehen. Die Babys sind gerade einmal fünf Zentimeter groß und werden, sobald sie groß und alt genug sind, in die Wildnis der Galapagos-Inseln zurückgebracht.

Lonesome George war einer der berühmtesten Bewohner der Charles-Darwin-Forschungsstation, bis er im Jahr 2012 starb. Als letztes verbliebenes Mitglied seiner Unterart war George schätzungsweise mindestens 80 und möglicherweise über hundert Jahre alt, als er starb. Seit seinem Tod sind weitere Schildkrötenarten entdeckt worden, die eng mit George verwandt sind.

Auch wenn die Begegnung mit der berühmten Riesenschildkröte sicherlich schon genug wäre, können die Besucher auch Landleguane in nachgebildeten Umgebungen sehen und etwas über die endemische Flora und Geologie der Inseln erfahren.

Kein Stopp auf einer Galapagos-Abenteuer-Kreuzfahrt wäre komplett ohne einige Abenteueraktivitäten! Nach dem Besuch der Riesenschildkröte und des Landleguans kann man am nahe gelegenen schwarzen Sandstrand hervorragend schnorcheln.

Top Tipps für den Besuch der Charles Darwin Research Station

  • Bringen Sie eine gute Kamera mit - oder zumindest ein anständiges Fotohandy - um ein Selfie oder drei mit der Riesenschildkröte zu machen!
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Badesachen und ein Handtuch mitzunehmen, um den nahe gelegenen schwarzen Sandstrand zu genießen.
  • Die Charles Darwin Research Station ist von 6 Uhr morgens bis 18 Uhr abends geöffnet

Beste Zeit für einen Besuch der Charles Darwin Research Station

Die beste Zeit für einen Besuch in Puerto Ayora ist, wann immer Sie wollen! Da die Charles-Darwin-Forschungsstation eine weitgehend kontrollierte Umgebung ist, können die Attraktionen und die Begegnungen mit der Tierwelt zu jeder Zeit des Jahres genossen werden.

Es ist jedoch immer eine gute Idee, zu planen. Von Januar bis März beispielsweise ist die Sicht im Wasser hervorragend und die Wassertemperaturen sind am wärmsten, so dass dies die beste Zeit ist, um am schwarzen Sandstrand zu schnorcheln. Von Januar bis April hingegen scheint die Sonne sehr intensiv, so dass es ratsam ist, für diese Zeit zusätzlichen Sonnenschutz und einen Hut einzupacken.

Wo starten die Kreuzfahrten, die die Charles Darwin Research Station besuchen?

Die meisten Galapagos-Kreuzfahrten mit kleinen Schiffen zur Charles-Darwin-Forschungsstation starten von einem der drei folgenden Punkte: von der Insel San Cristobal, von Baltra oder von Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz.

Wenn Ihre Kreuzfahrt von San Cristobal aus startet, fliegen Sie zum Flughafen San Cristobal, der in der Nähe der Hafenstadt Puerto Baquerizo Moreno liegt.

Kreuzfahrten, die von Baltra und Puerto Ayora aus starten, werden vom Flughafen auf der Isla Baltra abgefertigt. Puerto Ayora ist etwa eine Stunde vom Flughafen entfernt. Bei Kreuzfahrten ab Puerto Ayora wird die Charles Darwin Forschungsstation in der Regel schon früh in den Reiseplan aufgenommen.

Diese Orte können mit Flügen vom ecuadorianischen Festland aus erreicht werden, insbesondere von Quito oder Guayaquil.

Buchen Sie noch heute Ihre nächste Abenteuer-Kreuzfahrt zu den Galapagos-Inseln mit uns.


Charles Darwin Research Station Bewertungen

  • Rating 9,2 out of 10
  • 9,2 Hervorragend
  • Rating 9,6 out of 10
  • 9,6 Exzellent
  • Anke M
  • Flagge von DeutschlandDeutschland

Gut, der Guide hat uns viel zu den Schildkroeten und den Projekten vor Ort erklaert

Kreuzfahrt Charles Darwin Research Station in Dezember auf Monserrat

Alle Kreuzfahrtschiffe von $1.276 bis $19.916 pro Fahrt

Wir sind hier um zu helfen, 24/7

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Reiseberatungsexperten auf, wann immer Sie eine Reise planen.

  • Andrea Martinez
  • Josue Zarco
  • Nicole Laughlin
  • Ester Canali
  • Juliane Ball
  • Oksana Kovaleva
  • Laura Babahekian