Navis 1 Tauchsafari, Philippinen

Ausgezeichnetes Tauchen und Anleitung

“Die Tauchplätze waren sehr gut ausgewählt. Es war sehr abwechslungsreich (unter anderem Wrack, leichte drifts und schöne intakte R…”

Jonas B, Schweiz Schweiz
Lesen Sie 34 mehr Bewertungen

Höhepunkte

    • Nitrox verfügbar
    • Gewidmeter Kameraraum

Die Navis 1 ist ein 23 Meter/76 Fuß langer Katamaran-Liveaboard, der 22 Gäste auf Tauchsafaris in Palawan, Philippinen, mitnimmt. Es gibt 9 Doppelkabinen mit Klimaanlage und eigenem Badezimmer. Es gibt auch eine 4-Personen-Kabine. Es gibt einen großen Kameraraum, in dem Gäste ihre Unterwasser-Fotografieausrüstung warten und aufbewahren können. Die Gäste können sich in der Innenlounge versammeln, um Geschichten auszutauschen und Präsentationen zu genießen. Der offene Essbereich eignet sich hervorragend, um köstliche Mahlzeiten bei herrlicher Aussicht zu genießen. Die Navis 1 verfügt über eine großzügige Dachterrasse mit einer gut bestückten Bar und ausreichend Sitzgelegenheiten, der ideale Ort, um sich zu entspannen und die atemberaubende Aussicht auf die malerische Küste von Palawan zu genießen.

Die Navis 1 besucht die besten Tauchplätze, die die Philippinen zu bieten haben, darunter das Apo Reef, das größte Korallenriff auf den Philippinen. Das Tubbataha Reef ist ein weltberühmtes UNESCO-Welterbe, dessen kristallklares Wasser von farbenfrohen Fischen, majestätischen Meeresschildkröten und gelegentlichen Sichtungen von Riffhaien bevölkert wird. In Coron können Taucher mit Korallen bewachsene Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg erkunden - Überreste der Geschichte, die als Kulisse für Begegnungen mit vielfältigem Meeresleben dienen.

Buchen Sie noch heute Ihre Tauchsafari an Bord der Navis 1.


Abfahrtstag auswählen

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inklusive: MwSt., Treibstoffzuschlag, Umweltsteuer, Tee & Kaffee, Trinkwasser, Snacks, Strand-Barbecue, Vollpension (alle Mahlzeiten), Night Dives, Tauchpakete, Kajaks, Landausflüge, Naturforscher, Schnorchel Führer, Stand Up Paddleboard, Handtücher zur Nutzung an Deck, Kabinenhandtücher, kostenlose Toilettenartikel, Strandhandtücher, WLAN.

Erforderliche Extras: Tauchversicherung, Hafengebühren (50 USD pro Trip), Nationalpark Gebühren (80-120 USD pro Trip).

Optionale Extras: Trinkgelder, Flughafentransfer (60 USD pro Trip), Hoteltransfer, alkoholische Getränke, Erfrischungsgetränke, Leihausrüstung (20 USD pro Tag), Nitrox, Tauchkurse (15,000 PHP), zusätzliche Tauchgänge.

Jetzt buchen, später zahlen:Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

* Extra Gebühren werden pro Person aufgeführt

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments
  • ApplePay payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Kamera-Station
  • Tägliche Zimmerreinigung
  • Audio & Video Unterhaltung
  • Klimatisierte Kabinen
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • Nicht-Taucher (Schnorchler) Freundlich
  • Warmwasser-Duschen
  • Abendessen im Freien
  • Speziell angefertigt zum Tauchen
  • Ladestationen
  • mit eigenen Badezimmern
  • Kostenloses Internet
  • Nichtraucher Zimmer
  • Außenduschen
  • Kabinen mit Meerblick
  • Kajaks an Bord
  • Separater Spültank für U/W-Kamera
  • Naturerkundungen
  • Eine engagierte lokale und internationale Mannschaft
  • fast eine 1:1 Ratio von Gästen zu Mannschaft
  • Entspannungsbereich
  • Aussichtsplattform
  • Bar
  • Verfügbar zum privaten chartern
  • Naturforscher

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Regionale Speisen
  • Vegetarische Küche
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Snacks gibt es den ganzen Tag über
  • Wein verfügbar
  • Gourmetküche
  • Barbecue am Strand
  • Essen im Freien

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Tauchen

  • DIN Adapter
  • Nitrox erhältlich
  • Rinse hosts
  • Tauch-Deck
  • Tauch-Tenderboot
  • Beschattetes Tauchdeck

Die Crew spricht English, French, und Italian.


Ausrüstung Verleih

Leihausrüstung steht auf diesem Schiff zur Verfügung. Bitte geben Sie auf dem Buchungsformular an, was Sie brauchen. Details unten was inkludiert ist und die zusätzlichen Preise. Preise anzeigen.


Schiff-Layout

 Grundriss

Boot-Spezifikationen

  • Baujahr 2009
  • Renovierungs-Jahr 2022
  • Länge 23 meters
  • Beam 13 meters
  • Höchstgeschwindigkeit 10 knots
  • Reisegeschwindigkeit 7 knots
  • Motoren 2x Weichai 350hp
  • Maximale Gästeanzahl 22
  • Anzahl der Kabinen 10
  • Anzahl der Badezimmer 12
  • Tauch-Tender 2
  • Wasserkapazität 10000 liters
  • Fassungsvermögen des Kraftstofftanks 8000 liters

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • E.P.I.R.B. Notruf-System
  • Rettungsboote
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Sauerstoff
  • Verbandskasten
  • Fisch-Sucher
  • Satellitentelefone & Handys
  • Lenzpumpen-Alarm
  • Schweinwerfer
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung
  • Signalrakete

Navis 1 Bewertungen

  • 8,9 Klasse
  1. Schiff
    7.8
  2. Bootsbesatzung
    8.9
  3. Essen
    9.8
  4. Tauchen
    9.3
  5. Wert
    8.8
  • 8.0 Sehr Gut
  • Jonas B
  • Schweiz Schweiz
Coron -> El Nido. Kurzer Liveaboard.

Die Tauchplätze waren sehr gut ausgewählt. Es war sehr abwechslungsreich (unter anderem Wrack, leichte drifts und schöne intakte Riffe). Leider keine Grossen Fische, dafür viele coole und verschiedene Nudie branches.

Empfohlen für
Guide, Reef, Crew
  • 8.0 Sehr Gut
  • Roger C
  • Schweiz Schweiz
Super Crew, freundlich, hilfsbereit, Boot immer sauber, Essen hervorragend

Auch etwas negatives: Das Boot Navi 1 ist in die Jahre gekommen und müsste dringend renoviert werden. Im Untergeschoss ist der Boden rutschig wie Glatteis und brächte einen neuen Belag. Im Mittelgeschoss hat sich der komplette Novilonboden gelöst was zu Stolperfallen führt. Im Oberdeck sind die Holzpanelen am Boden lose und schräg. Aber Kompliment, der heruntergekommene Kahn wurde sehr professionell immer sauber gehalten.

Empfohlen für
Schöne Tauchgänge, super Essen, professionelle Briefing
  • 9.6 Exzellent
  • Daniel J
  • Schweiz Schweiz
Great Adventure

-great divespot Apo Reef -family crew -amazing food -great team + great guest = awesome vibes I would defnitly stay again with this liveaboard.

Empfohlen für
The Crew,dive spots, vibes
  • 9.6 Exzellent
  • Nathalie S
  • Deutschland Deutschland
Great experience

Apo Reef is absolutely worth it Wreck diving Presentations of the dive instructor

Empfohlen für
the crew is amazing, friendly, taking care, great diving spots and island visitings, great food
  • 8.0 Sehr Gut
  • Patricia T
  • USA USA
Great dives and crew! Boat needs work.

My husband and I loved the gorgeous dives, and the adventuresome wreck dives. Apo Reef is just wonderful. I got my Advanced Open Water with Divemaster Mark Frazer. He was fantastic. He really took time to help me understand anything I struggled with. Very calm and masterful. I knew he could help me if I needed anything on a dive. The crew was just the best. Mimi took care of everything. Chef made delicious food, on what I suspect was a tight budget. The vegetarian with us had her own plates of lovely veg. The boat needs a lot of upgrades. Just know you are on a budget boat. The crew does their best to keep everyone comfortable. We were grateful for the air con in the little cabin. There's no place to put your stuff. We created a system for ourselves. The bathroom is always wet. there was a leak in the bidet hose that kept the floor wet. The matts on the floors seem old. The top deck, the only place to comfortably hang out, only had uncomfortable plastic chairs or a few old bean bags. Not enough for everyone. There was little shade we struggled to stay in. The dining area was airless and hot. There's diesel fumes everywhere which was really sad to me. There wasn't a place to hang up your swimsuits, rashguards etc. We tied our stuff to railings. There are a few clips but not enough for everyone. But the crew was so good, and strived to make us comfortable. We also had a group of awesome divers who were fun to be with so the trip was overall a success. It's a budget boat, and that is a helpful choice when you need it.

Empfohlen für
The Dives, The Dive masters and the awesome crew
  • 8.8 Klasse
  • Gary P
  • Australien Australien
The crew made you feel special

People I met on the trip, the crew were fantastic and went out of their way to help you, diving with outstanding coral in warm water

Empfohlen für
The crew, the diving and the plentiful food
  • 10 Exzellent
  • james C
  • Australien Australien
Such a fantastic experience 🙌🙌

Amazing diving, wrecks, reefs, marine life combined with meeting some amazing people.

Empfohlen für
Amazing people, amazing dives, amazing food.
  • 8.4 Sehr Gut
  • Bastiaan M
  • Niederlande Niederlande
Great trip

The crew whas always friendly and helpfull. The diving groups were properly matched so that u get the most out of each dive.

Empfohlen für
The friendly crew, good divesites and the overall experience
  • 8.8 Klasse
  • Dominique L
  • Frankreich Frankreich
Sur la route des épaves japonaises ,des dugons et de la reserve apo reef aux Philippines

Les épaves japonaises de la 2ème guerre mondiale, les dugons,les calamars et la diversité de la faune

Empfohlen für
1 Bateau solide stable, 2 diversités des plongées,3 équipage très sympathique
  • 8.8 Klasse
  • Kitti Kata H
  • Ungarn Ungarn
Great crew and lovely journey!

The crew is amazing and kind, with experienced dive instructors who are enthusiastic about each dive. We even got few marine biology presentations. The food was delicious and the chef made sure we were never hungry. However, the boat could use a facelift, though it matches the pictures. There's also a need for a new nitrox analyzer as the current one is unreliable. The team is aware and actively addressing these issues.

Empfohlen für
crew; food, dive instructors