Tauchsafaris in Fujikawa Maru

Tauchsafaris zum Fujikawa Maru in Mikronesien, einem der vielen japanischen Marineschiffen, das im zweiten Weltkrieg versank, bieten eine eindrucksvolle Taucherfahrung. Das Schiff war ein Transport- und Passagierschiff, das für Reparatur arbeiten in die Chuuk Lagune transportiert wurde. 1944 wurde es während Operation Hailstone von Amerikanern durch Torpedos versenkt. Mittlerweile hat es sein eigenes kleines Ökosystem entwickelt mit vielen verschiedenen Arten zu bewundern. Es ist möglich in das innere zu tauchen.


Fujikawa Maru Tauch-Bewertungen

  • 8,5 Klasse
  • 5 Verifizierte Rezensionen
  • 6.8 Bewertung
  • Otmar B
  • Deutschland Deutschland

Wunderschönes, gut erhaltenes Wrack.

Tauchen Fujikawa Maru in Dezember auf Truk Master


Origin: US