Philippine Siren, Philippinen

JETZT BUCHEN

Die 40 Meter lange SY Philippines Siren ist eine hervorragende Wahl, um die Gewässer der Philippinen zu erkunden. Sie wurde von Tauchern für Taucher entworfen, um höchsten Komfort und müheloses Tauchen zu bieten. Auf der SY Philippines Siren können Taucher eine luxuriöse Unterkunft und aufregende Tauchgänge genießen. Die 12-köpfige professionelle Mannschaft sorgt für die Zufriedenheit eines jeden Gastes. Dieses Liveaboard verfügt über 8 große Kabinen und bietet somit Platz für bis zu 16 Gäste. Dadurch entsteht eine private und vertraute Atmosphäre. Die Kabinen sind mit Badezimmer, Klimaanlage und Unterhaltungssystem ausgestattet.

Die SY Philippines Siren besitzt außerdem eine große klimatisierte Lounge mit Barbereich, Sofas, Flachbild-Fernseher und einer großen Auswahl an Filmen. Täglich sind Massagen verfügbar. Mahlzeiten und Getränke werden als Buffet auf dem bedachten Deck des Schiffes serviert. Dieses besitzt außerdem ein Sonnendeck mit gepolsterten Liegen.

Auf dem großen Tauchdeck befinden sich persönliche Schränke, die zur Aufbewahrung der Ausrüstung dienen. Außerdem werden die Gäste bei Bedarf umsonst mit Aluminium-Flasche, Blei, Tarierweste, Atemregler, 3mm Anzug, Maske und Flossen ausgestattet. Im Hauptsalon befindet sich eine professionelle Kamera- und Videostation. Die MV Palau Siren plant Tauchkreuzfahrten nach Cebu, Dauin, Tubbataha, Apo Reefs, Malapascua, Donsol, Coron Wrecks und Anilao das ganze Jahr lang.

Buchen Sie also jetzt Ihr Taucherlebnis mit der MV Philippines Siren in den Gewässern der Philippinen.


Abfahrtstag auswählen

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inbegriffen: MwSt., Kabine, Transfer/Abholung vom Flughafen, Persönliche Tauchausrüstung, Tauchflaschen, Gewichte, Gürtel, Dive Master Dienste, Alle Mahlzeiten, Nitrox Frei, Handtücher werden bereitgestellt

Ausgenommen: Internationale und Inlandsflüge, Gebühren für Meeresschutzgebiet, Hafengebühren und Steuern (45 EUR für Southern Leyte, 90 EUR für Coron-Batangas, 75 - 100 EUR für Visayas, 130 - 150 EUR für Malapascua, 75 - 100 EUR für Tubbataha), Leihgebühr für Taschenlampe und Tauchcomputer 5 EUR / Tag, Wein, Cocktails & Spirituosen, Massagen & Wäscherei Service, PADI & UWECO Tauchkurse, Transport von/nach: Moalboal 40€ p. P., Malapascua 50€ p .P., Donsol 20€ p. P., Batangas 45€ p. P.

Jetzt buchen, später zahlen: Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Sonnenterrasse
  • Schattiges Tauchdeck
  • Kamera-Station
  • Massage
  • Kayaks an Board
  • Audio & Video Unterhaltung
  • Bibliothek
  • TV in den Kabinen
  • Klimatisierter Saloon
  • Klimatisierte Kabinen
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • Nicht-Taucher (Schnorchler) Freundlich
  • Warmwasser-Duschen
  • Fotografie-Station
  • Abendessen im Freien
  • Seperate Reinigung für UW-Kameras
  • Kameraraum mit Tisch und Ladestation
  • Speziell angefertigt zum Tauchen
  • Ladestationen
  • mit eigenen Badezimmern

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Regionale Speisen
  • Vegetarische Küche
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Wein-Auswahl
  • Ausgezeichnte Küche
  • Snacks gibt es den ganzen Tag über

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Tauchen

  • DIN Adapter
  • Nitrox erhältlich
  • Rinse hosts
  • Tauch-Deck
  • Tauch-Tenderboot

Die Crew spricht English.


Ausrüstung Verleih

An Bord des Bootes steht Tauchausrüstung zum Ausleihen bereit. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche bezüglich auszuleihender Ausrüstungsgegenstände in dem Buchungsformular mit. Die Leihgebühr wird an Bord des Bootes entrichtet. Preise anzeigen.


Schiff-Layout

#deckplan Grundriss

Kabine


Boot-Spezifikationen

  • Baujahr 2010
  • Renovierungs-Jahr 2013
  • Länge 40 metres
  • Beam 9.7 metres
  • Höchstgeschwindigkeit 10 knots
  • Reisegeschwindigkeit 8 knots
  • Motoren Marinized Nissan RH-10 + Mitsubishi 6D-22 auxiliary
  • Maximale Gästeanzahl 16
  • Anzahl der Kabinen 8
  • Anzahl der Badezimmer 10
  • Tauch-Tender 2 high-powered Ridged-Hulled Inflatable Boats
  • Wasserkapazität 16 tonnes
  • Süßwasseraufbereitungsanlage 2

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • E.P.I.R.B. Notruf-System
  • Rettungsboote
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Sauerstoff
  • Verbandskasten
  • Fisch-Sucher
  • Satellitentelefone & Handys
  • Lenzpumpen-Alarm
  • Schweinwerfer
  • Maschinenraum-Überwachungskamera
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung
  • Signalrakete

Philippine Siren Bewertungen

  • 9,2 Hervorragend
  • 11 Verifizierte Rezensionen
  1. Schiff
    9.3
  2. Bootsbesatzung
    9.1
  3. Essen
    9.6
  4. Tauchen
    9.3
  5. Wert
    8.5