Kreuzfahrten in Kroatien

13Kleine Schiffe inKroatien An der kroatischen Küsten sind idyllische Inseln verstreut, die bei einer Luxuskreuzfahrt erforscht werden. Historische Städte und das südländische Wetter versprechen eine perfekte Reise.

Viele Reisende wissen bereits, dass die Dalmatinische Küste in Kroatien eine sehr beliebte Alternative für die sonst so überfüllte und teure Mittelmeerküste ist. Eine Kreuzfahrt auf einer kleinen Luxusyacht in Kroatien ist die beste Art und Weise diese wunderschöne Region zu erkunden. Segeln in Kroatien bedeutet von einem UNESCO Welterbe zum nächsten zu fahren. Ruhen Sie sich an den einsamen Stränden aus, entdecken Sie unbewohnte Inseln und schlendern Sie durch belebte Gassen mit bezaubernden Cafes und venezianischer Architektur. Luxus Kreuzfahrten die die Kroatische Küste erforschen sind in Europa der neueste Trend.

Kroatien - 13 Kreuzfahrten

    Callisto

    Callisto

    von US$ 293 / Tag

    KroatienUS$2,346 von

    Entdecken Sie Natur, Land und Leute Panamas und Costa Ricas mit einer zehntägigen Kreuzfahrt auf der MY Callisto. Das Kabinen haben Fenster und bieten einen hohen Standard an Komfort und Luxus.

      Callisto
      Black Swan

      Black Swan

      von US$ 205 / Tag

      KroatienUS$1,777 von

      • WLAN Frei

        Neu in 2018 - Die Black Swan bietet Reisen in Kroatien von April bis Oktober an. Erkunden Sie die wunderschöne dalamtische Küste auf einer unvergesslichen 7 Nächte Schiffsreise.

        Black Swan
        Infinity

        Infinity

        von US$ 222 / Tag

        KroatienUS$1,777 von

        • WLAN Frei

        Segeln Sie zwischen den Städten Split und Dubrovnik und genießen Sie den Charme der dalmatinischen Küste an Bord der luxuriösen MV Infinity, inkl. Whirlpool, WLAN, eine Bar, Lounge und ein Sonnendeck.

        Infinity

        Höhepunkte einer Kreuzfahrt in Kroatien

        Bei einer Kreuzfahrt in Kroatien besuchen Sie UNESCO Weltkulturerbestädte, Fischerdörfer auf winzigen Inseln. Dabei haben Sie jede Menge Zeit im kristallklaren Wasser zu schwimmen und sich am Strand auszuruhen. Die meisten Kreuzfahrten bieten folgende Höhepunkte an:

        Von Split aus starten üblicherweise die Kreuzfahrten zur Dalmatinischen Küste. Split hat historische Schätze sowie künstlerischen Reichtum zu bieten und wurde nicht umsonst zur UNESCO Weltkulturerbestadt ernannt. Außerdem ist es eine Hafenstadt die Altertümliches und Modernes vermischt und somit eine der faszinierendsten und stimmungsvollsten Städte Europas ist. Der Diokletianpalast bildet heute die Innenstadt der kroatischen Hafenstadt, von der die Wäsche zum Trocknen hängt und laute Musik aus den geschäftigen Restaurants dröhnt.

        Die Makarska Riviera ist ein Abschnitt der kroatischen Adriaküste in Dalmatien. Neben den wunderschönen Stränden und spektakulären Berg-Hintergrund liegt Makarska auch noch an einem der besten Weinanbaugebiete Kroatiens. Bei einem Spaziergang durch Makarska kann man unzählige Kirchen und Kathedralen, und auch zwei altertümliche Kloster besuchen. Für aufregende Beschäftigungen kann man zum White Water Rafting und Ziplining nach Cetina fahren.

        Die Stadt Korčula liegt auf Korčula Island und ist als Geburtsstadt Marco Polos bekannt, und ist mit seinen dick bewachsenen Wäldern und malerischen Bergen eine der schönsten Stadt der Gegend. Die von Mauern umgebene Stadt hat Terrakotta Dächer die einen wunderschönen Kontrast zur blauen Adria bilden. Es gibt außerhalb der Stadt ein paar Strände zum Baden, und Kulturliebhaber finden genügend Kirchen, Kunstgeschäfte und natürlich Marco Polos Haus in der Stadt.

        Die Mljet Island ist ein Paradies für Naturliebhaber. Ein Drittel der Insel besteht aus einem Naturschutzgebiet das mit dichtem Wald und Bergen aus Kalkstein verziert ist. Es gibt für Besucher einige Wander - und Radwege. Man kann auch mit dem Boot auf einem der zwei Salzwasserseen fahren. Auf der Insel leben Wildschweine, Hasen und Hirsche und unter Wasser Zackenbarsche sowie die geschützte Mönchsrobbe. An der Küste von Mljet liegen wunderschöne Strände, einschließlich Saplunara, das am Süd-Ostende liegt und als einer der herrlichsten Strände der Gegend gilt.

        Die Hvar Island ist ein beliebter Urlaubsort der Kroaten. Neben glänzenden Buchten und süß riechenden Lavendel-Feldern gibt es auch noch die Stadt Hvar mit seiner bezaubernden Altstadt und venezianischer Architektur. Vom Hügel Fortica hat man einen atemberaubenden Ausblick. Diese Stadt hat ausgezeichnetes Essen für Genießer, unberührte Strände und nette Strandbars um einen Cocktail zu trinken.

        Die Stadt Stari Grad liegt auch auf der Insel Hvar und ist etwas ruhiger und gemütlicher als die Stadt Hvar. Stari Grad ist die älteste Stadt der Region und heißt übersetzt "Alte Stadt".

        Bis 1989 war Vis wegen ihrer Militäranlage für Touristen nicht zugänglich. Heute können Besucher die hervorragenden Strände und imposanten Berge dieser großen, unberührten Insel genießen. Die Stadt Viz besitzt venezianische und gotische Architektur. Die Insel beherbergt außerdem die altertümliche, griechische Siedlung Issa und das älteste Stadtzentrum Kroatiens.

        Das kleine Fischerdorf Bol liegt auf der Insel Brač und ist ein beliebtes Ausflugsziel geworden, das Nahe an Zlatni Rat liegt, einer der bekanntesten Strände der Adria. Dieser goldene Sandstrand ändert seine Form mit der Tide und der Strand ist nicht nur ideal zum Schwimmen sondern zieht auch unzählige Windsurfer an.

        Kreuzfahrten an der Dalmatinischen Küste starten oder enden normalerweise in Dubrovnik und es ist ratsam hier ein paar Tage extra einzuplanen um diese UNESCO Weltkulturerbestadt zu erkunden. Dubrovnik ist für seine massive Stadtmauer ebenso bekannt wie auch für die Fernsehserie Game of Thrones. Es gibt genügend Plätze in der Fußgängerzone Stradun, wo man einen Kaffee oder ein Glas Wein trinken kann. Bei einer Fahrt mit der Seilbahn hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und das Meer.

        Beste Reisezeit für eine Segelfahrt nach Kroatien

        Die Dalmatinische Küste in Kroatien hat eine bestimmte Hochsaison und Nebensaison. Von Juni bis August ist Hauptsaison. Die Sonne scheint, es gibt unmengen an Besuchern und die Preise sind eindeutig höher. Von Oktober bis April ist Nebensaison. Zu dieser Zeit sind viele Geschäfte, Restaurants und Hotels geschlossen und die Möglichkeiten zum Inselhüpfen sind begrenzt.

        Die beste Zeit die Inseln und Küste Kroatiens zu besuchen ist Mai und September, wenn die Geschäfte auf sind, die Preise etwas billiger und die Menschenmengen nicht so groß sind.

        Anreise nach Kroatien

        Die Küste von Kroatien besitzt drei internationale Flughäfen, Zadar, Split und Dubrovnik. Diese Flughäfen werden von vielen europäischen Städten direkt angeflogen. Wenn Sie außerhalb von Europa kommen brauchen Sie einen Verbindungsflug in Zagreb oder in einer anderen europäischen Stadt, bevor Sie zur Küste kommen.

        Von wo aus starten Kreuzfahrten in Kroatien?

        Segelfahrten zur Dalmatinischen Küste in Kroatien starten normalerweise in Split oder Dubrovnik. Falls Ihre Kreuzfahrt in Split startet können Sie direkt zum internationalen Flughafen von Split fliegen und auch Dubrovnik hat seinen eigenen internationalen Flughafen.

        Tipps für Kreuzfahrten in Kroatien

        • Falls Sie in der Hauptsaison Urlaub machen wollen buchen Sie früh genug. Luxus Kreuzfahrten in der Adria sind schnell ausgebucht. In der Nebensaison sind manche Kreuzfahrten begrenzt.
        • Suchen Sie die richtige Reise für sich aus. Falls sie Abenteuer brauchen buchen Sie Mljet Island und Cetina bei Makarska, während Kunstliebhaber Split auf jeden Fall nicht verpassen dürfen.
        • Reisen Sie ein paar Tage vor Abreise ihrer Kreuzfahrt nach Kroatien.
        • Packen Sie auf jeden Fall Sonnencreme, Sonnenbrille und einen Hut.
        • Die Währung in Kroatien ist der Kuna. Geldautomaten gibt es ausreichend und größere Hotels, Restaurant und Geschäfte akzeptieren auch Kreditkarten.
        • Staatsbürger der EU können mit dem normalen Ausweis einreisen, während alle anderen Besucher einen Reisepass benötigen der noch 3 Monate nach der Ausreise gültig ist. Reisende von China, Indien, Südafrika, Russland und der Türkei benötigen ein Visum.

        Schauen Sie sich die Reiserouten der Kreuzfahrten in Kroatien an und kontaktieren Sie unser Team, um ihre nächste Reise zu buchen.

        Melden Sie sich an und erhalten Sie wöchentliche Angebote per E-Mail

        Sie haben sich angemeldet - brauchen Sie mehr Infos? Folgen Sie uns auf Facebook