Amba Tauchsafari, Malediven

JETZT BUCHEN

Die Amba Yacht ist eins der wenigen Tauchboote in den Malediven, die abseits der Massen in den nördlichen Atollen unterwegs ist. Sie wurde 2016 komplett renoviert und bietet sowohl in den Innenbereichen als auch draußen viel Platz. Das Oberdeck hat 2 Standard- und eine Luxus-Kabine und auf dem Unterdeck gibt es 7 weitere großräumige Standard-Kabinen. Die Standard-Kabinen sind mit einem Doppelbett oder Einzelbetten ausgestattet und alle haben eine eigene Klimaanlage, Ventilator und privates Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und Toilette. Die Luxus-Kabine ist ein bisschen größer und bietet eine fantastische Aussicht über den Indischen Ozean von der privaten Terrasse.

Im Hauptsalon und Esszimmer werden täglich 3 frische Mahlzeiten serviert sowie Snacks am Nachmittag, Trinkwasser, Tee und Kaffee. Hier gibt es auch eine Multimedia-Ecke mit TV, DVD, Hi-Fi, Brettspielen und einer Bibliothek. Ein großer Outdoor-Saloon bietet Schatten und ist ideal, um sich zwischen den Tauchgängen zu entspannen. Dazu gibt es ein großes Sonnendeck das teils überdacht ist und Sonnenstühle sowie eine Liegefläche zum Sonnen hat.

Während der einwöchigen Tauchsafari in den Malediven werden 2 bis 3 Tauchgänge pro Tag sowie 1 Nachttauchgang angeboten (ausgenommen sind Ankunfts- und Abreisetag). Sie steuert die nördlichen Gebiete der Haa Alifu und Haa Dhaalu Atolle an und bietet zudem regelmäßige besondere Touren zum Baa & Raa Atoll. Hier haben Taucher die Chance, spektakuläre Riffe, Mantas, Riffhaie, Stachelrochen, Geigenrochen, Leopardenhaie und verschiedene Kleintiere zu sehen und unvergessliche Tauchgänge zu erleben. Das Tauch-Dhoni das zur Amba dazugehört bietet ausreichend Platz zur Aufbewahrung des Equipments, zum Anlegen der Ausrüstung und Handtücher liegen zur Benutzung nach den Tauchgängen bereit. Nitrox ist gratis für Taucher mit Enriched Air Diver Brevet und wird wärmstens empfohlen. Rebreather Taucher sind herzlich willkommen und Sofnolime sowie Sauerstoff kann zur Verfügung gestellt werden. Vor jedem Tauchgang gibt ein detailliertes Briefing in Deutsch, Englisch und Italienisch.

Rufen Sie uns an oder buchen Sie heute online, um Ihren Platz zu reservieren.

The Amba liveaboard team is operating in accordance to the hygiene concept for safari ships from the Health Protection Agency (HPA) of the Maldivian government regarding COVID-19 precautions. Every guest must have a negative PCR test no older than 96 hours before the trip commencement date. A mobile PCR test team will be available on board on departure day for guests to provide a PCR test for onward travel, this will be charged extra locally.

EXTRA FLEXIBLE BUCHUNGSBEDINGUNGEN - Erfahre Sie mehr, was das bedeutet

Abfahrtstag auswählen

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inklusive: MwSt., Hafengebühren, Treibstoffzuschlag, Flughafentransfer, Tee & Kaffee, Trinkwasser, Willkommens-Cocktails, Snacks, Vollpension (alle Mahlzeiten), Tauchpakete, Fischen, Handtücher zur Nutzung an Deck, Kabinenhandtücher, Strandhandtücher.

Erforderliche Extras: Umweltsteuer (42-66 USD pro Trip).

Optionale Extras: Reiseversicherung, Trinkgelder (100-150 EUR), Hoteltransfer, Regionale Flüge (330-360 EUR), alkoholische Getränke, Erfrischungsgetränke, Leihausrüstung, Nitrox, Nitrox Kurs (120 EUR), Privater Tauchguide (90 EUR pro Tag), Tauchkurse (275 EUR), WLAN (15 EUR).

Jetzt buchen, später zahlen: Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

* Extra Gebühren werden pro Person aufgeführt

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments
  • BanContact payments
  • GiroPay payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Kamera-Station
  • Tägliche Zimmerreinigung
  • Audio & Video Unterhaltung
  • Bibliothek
  • Klimatisierter Saloon
  • Klimatisierte Kabinen
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • Nicht-Taucher (Schnorchler) Freundlich
  • Warmwasser-Duschen
  • Kameraraum mit Tisch und Ladestation
  • Speziell angefertigt zum Tauchen
  • Ladestationen
  • mit eigenen Badezimmern
  • Kostenpflichtiges Internet
  • Nichtraucher Zimmer
  • Außenduschen
  • Kabinen mit Meerblick
  • Zimmer mit Balkon
  • Separater Spültank für U/W-Kamera
  • Eine engagierte lokale und internationale Mannschaft
  • Entspannungsbereich
  • Bar

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Regionale Speisen
  • Vegetarische Küche
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Snacks gibt es den ganzen Tag über
  • Selektion an erlesenen Weinen
  • Gesetztes Abendessen mit Menü
  • Gourmetküche
  • Willkommens-Cocktails

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Tauchen

  • DIN Adapter
  • Nitrox erhältlich
  • Rebreather Support
  • Rinse hosts
  • Tauch-Deck
  • Tauch-Tenderboot
  • Sidemount-Tauchen
  • Beschattetes Tauchdeck

Die Crew spricht English und German.


Ausrüstung Verleih

Leihausrüstung steht auf diesem Schiff zur Verfügung. Bitte geben Sie auf dem Buchungsformular an, was Sie brauchen. Details unten was inkludiert ist und die zusätzlichen Preise. Preise anzeigen.


Schiff-Layout

#deckplan Grundriss

Boot-Spezifikationen

  • Baujahr 2004
  • Renovierungs-Jahr 2021
  • Länge 34 meters
  • Beam 10 meters
  • Reisegeschwindigkeit 12 knots
  • Motoren Volvo Penta / Yanmar 430 HP
  • Maximale Gästeanzahl 20
  • Anzahl der Kabinen 10
  • Anzahl der Badezimmer 10
  • Tauch-Tender 1 Dhoni
  • Wasserkapazität 5000 liters
  • Fassungsvermögen des Kraftstofftanks 3000 liters
  • Süßwasseraufbereitungsanlage 6000 liters per day

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • Rettungsboote
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Sauerstoff
  • Verbandskasten
  • Fisch-Sucher
  • Satellitentelefone & Handys
  • Lenzpumpen-Alarm
  • Schweinwerfer
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung

Amba Tauchsafari Bewertungen

  • 8,6 Klasse
  • 32 Verifizierte Rezensionen
  1. Schiff
    8.2
  2. Bootsbesatzung
    8.6
  3. Essen
    9.3
  4. Tauchen
    8.3
  5. Wert
    8.4
  • 10 Exzellent
  • Martin H
  • Deutschland Deutschland
ein unvergessliches Erlebnis

Seltene Haie und Mantas gesehen

Empfohlen für
Sehr schönes Boot, gute Verpflegung, tolle Unterwasserwelt
  • 6.4 Bewertung
  • Jasmine R
  • Schweiz Schweiz
Ohne Touristen tauchen

Alles in allem war es ein toller Urlaub, das Wetter stimmte aber leider hatten wir nicht so Glück mit den Mantas... Die Riffe sind alle sehr tief (22 m - 30 m) und je nach Strömung anspruchsvoll (vor allem der schnelle Abstieg). Kabine im Oberdeck war ok, leider keine Lüftung im Bad und deshalb Schimmel = schlechter Geruch! Die Crew war super!

Empfohlen für
Agelegene Tauchspots, Nette Crew, feiner BBQ auf Insel
  • 8.0 Sehr Gut
  • Natalie P
  • Deutschland Deutschland
Schönes Tauchen mit ein paar Haken

Insgesamt hatten wir auf der Amba eine tolle Zeit (11 Nächte). Das lag vor allem an der netten Truppe der Mitreisenden, dem wirklich freundlichen Personal und dem (trotz weniger Strömung) schönen Tauchen. Wir hatten leider an Tag zwei einen Generator-Ausfall, weshalb wir zurück nach Malé mussten und dann am nächsten Tag dort in der Umgebung getaucht sind (ich kenne mich auf den Malediven nicht aus, aber die schöneren Tauchspots sind denke ich nicht direkt vor der Hauptstadt). Wir mussten dann auch das Beiboot wechseln und hatten dadurch keine Möglichkeit mehr mit Nitrox zu tauchen. Der Tour-Leiter selbst war zwischendurch ein wenig angeschlagen und (verständlicherweise) gestresst von der Situation, was allerdings auch dazu führte, dass man hier keinen zuverlässigen Ansprechpartner mehr hatte. Das Essen war insgesamt richtig gut. Leider wurde nicht darauf geachtet, dass ich bei der Buchung angegeben hatte, dass ich Vegetarierin bin, meistens gab es aber sowieso genügend Alternativen. Ich musste mir die vollständige Ausrüstung leihen und diese war im Verhältnis zum Preis wirklich schlecht. Obwohl ich beim CheckIn alle meine Größen angegeben hatte, wurde ein buntes Sammelsurium zusammen gestellt. Der erste Atemregler, den ich hatte, war extrem schlecht eingestellt und auch nicht vollständig funktionsfähig, sodass dieser am zweiten Tauchtag auch gewechselt werden musste. Der erste Neo den ich hatte, hatte an vielen Stellen Löcher in der Innenschicht. Auch an dem Jacket standen hier und da Klettstreifen ab. Da hätte ich für das Geld deutlich mehr erwartet. Der leitende Tauchguide war aber super und hat sich sehr gekümmert! Insgesamt würde ich aber wahrscheinlich nicht noch einmal auf dem gleichen Boot buchen.

Empfohlen für
Das Tauchen, das freundliche Personal, die Mitreisenden
Origin: US