Nortada, Galapagosinseln

JETZT BUCHEN

Highlights

  • Persönliche Betreuung mit kleinen Tauchgruppen
  • Entdecken Sie die endemischen Arten der Galapagosinseln
  • Sonnendeck mit reichlich Sitzgelegenheiten zum Entspannen

Die 26 Meter lange Nortada ist ein Liveaboard der anderen Art. Sie verfügt über nur 4 Kabinen und bietet Platz für maximal 12 Gäste. Somit verspricht sie eine vertraute und private Atmosphäre. Jede der 4 Kabinen besitzt Klimaanlage und Badezimmer, und verfügt über genügend Stauraum für persönliche Gegenstände. Entspannungsmöglichkeiten bieten sich in der klimatisierten Lounge und dem Essbereich mit Unterhaltungssystem. Draußen gibt es dazu noch Sitzgelegenheiten und ein Sonnendeck.

Tauchen von der Nortada bedeutet Tauchen in Kleingruppen. Mit zwei 3 Meter großen aufblasbaren Booten, erreicht man leicht die besten Tauchplätze. Die umfassende Reiseroute ermöglicht den Tauchern mindestens 18 Tauchgänge pro Woche in den schönsten Gebieten von Galapagos, unter anderem auf den Inseln Wolf und Darwin, und anderen spannenden Tauchplätzen im Nordwesten der Inselgruppe. Gäste haben die Möglichkeit Galapagosscharben, Galapagos-Pinguine, Meerechsen, und viele weitere einheimische Lebewesen zu sehen. Es gibt außerdem Mantarochen, Mondfische, und verschiedene Arten Bartenwale. Gegen einen Aufpreis kann man sich für Nitrox, Kreislauftauchgerät und Technisches Tauchen entscheiden. Für zusätzliche Sicherheit werden alle Taucher mit einem Nautilus Lifeline Seefunkgerät mit GPS, Dive Alert und Signalboye ausgestattet.

Die Nortada ist für Einzelbuchungen und Vollcharter verfügbar. Rufen Sie uns an oder buchen Sie online, um sich ihr Galapagos Taucherlebnis zu sichern.

FLEXIBLE BUCHUNGSBEDINGUNGEN - Erfahre Sie mehr, was das bedeutet

Abfahrtstag auswählen

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inklusive: MwSt., Erfrischungsgetränke zu den Mahlzeiten, Tee & Kaffee, Trinkwasser, Willkommens-Cocktails, Snacks, Vollpension (alle Mahlzeiten), Night Dives, Tauchpakete, zusätzliche Tauchgänge, Landausflüge, Naturforscher, Handtücher zur Nutzung an Deck, Kabinenhandtücher, kostenlose Toilettenartikel, WLAN.

Erforderliche Extras: Nationalpark Gebühren (100 USD), Visa und Gebühren.

Optionale Extras: Kosten für die Überdruckkammer (35 USD), Trinkgelder, Flughafentransfer (50 USD), alkoholische Getränke (3 USD pro Stück), Erfrischungsgetränke (2 USD pro Stück), Wein zum Abendessen (20 USD pro Stück), Leihausrüstung, Nitrox, Nitrox Kurs (210 USD), Privater Tauchguide, Kajaks, Schnorchel Führer, Schnorchelset.

Jetzt buchen, später zahlen: Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

* Extra Gebühren werden pro Person aufgeführt

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Kamera-Station
  • Tägliche Zimmerreinigung
  • Audio & Video Unterhaltung
  • Klimatisierter Saloon
  • Klimatisierte Kabinen
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • Nicht-Taucher (Schnorchler) Freundlich
  • Warmwasser-Duschen
  • Speziell angefertigt zum Tauchen
  • Ladestationen
  • mit eigenen Badezimmern
  • Kostenloses Internet
  • Nichtraucher Zimmer
  • Außenduschen
  • Familien Kabinen
  • Kabinen mit Meerblick
  • Separater Spültank für U/W-Kamera
  • Naturerkundungen
  • Eine engagierte lokale und internationale Mannschaft
  • fast eine 1:1 Ratio von Gästen zu Mannschaft
  • Entspannungsbereich
  • Aussichtsplattform
  • Bar
  • Verfügbar zum privaten chartern
  • Naturforscher

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Regionale Speisen
  • Vegetarische Küche
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Snacks gibt es den ganzen Tag über
  • Vegan Options
  • Kostenlose Erfrischungsgetränke
  • Wein verfügbar
  • Willkommens-Cocktails

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Tauchen

  • DIN Adapter
  • Nitrox erhältlich
  • Technisches Tauchen
  • Rinse hosts
  • Tauch-Deck
  • Tauch-Tenderboot
  • Beschattetes Tauchdeck

Die Crew spricht English und Spanish.


Ausrüstung Verleih

Leihausrüstung steht auf diesem Schiff zur Verfügung. Bitte geben Sie auf dem Buchungsformular an, was Sie brauchen. Details unten was inkludiert ist und die zusätzlichen Preise. Preise anzeigen.


Schiff-Layout

#deckplan Grundriss

Boot-Spezifikationen

  • Baujahr 1986
  • Renovierungs-Jahr 2014
  • Länge 25.66 meters
  • Deck 3 decks
  • Beam 5.40 meters
  • Höchstgeschwindigkeit 10 knots
  • Reisegeschwindigkeit 8 knots
  • Motoren Twin CUMMINS 6CTA8.3-M 255 HP main engines
  • Maximale Gästeanzahl 12
  • Anzahl der Kabinen 4
  • Anzahl der Badezimmer 5
  • Tauch-Tender 2 15 feet Nautica inflatable boats with 25 HP four stroke outboard engines
  • Wasserkapazität 1200 gallons
  • Fassungsvermögen des Kraftstofftanks 1700 gallons
  • Süßwasseraufbereitungsanlage Sea water desalination system

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • E.P.I.R.B. Notruf-System
  • Rettungsboote
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Sauerstoff
  • Verbandskasten
  • Satellitentelefone & Handys
  • Lenzpumpen-Alarm
  • Schweinwerfer
  • Maschinenraum-Überwachungskamera
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung
  • Signalrakete

Nortada Bewertungen

  • 8,3 Sehr Gut
  • 17 Verifizierte Rezensionen
  1. Schiff
    7.6
  2. Bootsbesatzung
    8.1
  3. Essen
    9.3
  4. Tauchen
    8.4
  5. Wert
    8.0
  • 4.4 Bewertung
  • Frank G
  • Schweiz Schweiz
Wenig empfehlenswert

Crew spricht kein Englisch, ein Nautilus GPS für zwei Taucher, nur ein Guide für 8 Taucher, Cabinen lieblos eingerichtet und schlecht gepflegt, Wasser tropfte von der Wand im Bad, viele Fliegen kamen aus der Klimaanlage, Programm entsprach nicht der Beschreibung - Embarking falsch beschrieben und Darwin Station Besuch gab es nicht

Empfohlen für
1. Tauch Equipment Regulatoren und Anzüge in schlechtem Zustand. 2. Boot nimmt Hälfte der Gäste die nur 25 TG bisher hatten, weshalb interessante Spots nicht betaucht werden konnten. 3. Guide versuchte TG kurz zuhalten ca. 20-30min bis zum saftystop :(
Origin: US