Tauchsafaris in Darwin

Insel Darwin und Darwin's Arch (Darwin’s Bogen)

Die Insel Darwin und Darwin’s Arch (Darwin’s Bogen) sind nach dem berühmten Evolutionsbiologen Charles Darwin benannt und liegen ganz im Norden der Galapagosinseln. Sie befinden sich 40km nördlich der Insel Wolf (Wolf Island) auf einem Mittelozeanischen Rücken. Dieser macht die Topografie dieser Gegend und die Strömungen um die Inseln so besonders. Darwin ist eine sehr kleine Insel und liegt am höchsten Punkt nur 1 km über dem Meeresspiegel. Da die Insel Darwin sehr abgelegen ist, findet man hier nur ab und an einen Nationalpark Ranger oder ein paar Forschungsboote. Ansonsten kann man die Ruhe ganz allein genießen. Landbesuche auf Darwin oder zu Darwin's Arch sind nicht erlaubt. Sie können diese Gebiete nur mit einigen der wenigen Tauchboote besuchen. Die Unterwasserwelt ist spektakulär. Hier findet Sie eine unglaublich große Anzahl an Hammerhaien, Seidenhaien, Thunfischen, Meeresschildkröten und mit etwas Glück auch Tiger- und Walhaie. Auf der Insel und am Darwin’s Arch können Sie Rotfußtölpel, Vampirfinken und Pelzrobben bewundern. Die Gewässer der Insel stehen unter hohem Schutz, da die vielen Haie und andere pelagische Großfische nicht der illegalen Fischerei zum Opfer fallen sollen. Auf der Insel Darwin werden auch oft die in den Ozeanströmungen schwimmenden Hammerhaie und Walhaie durch Mitarbeiter des Galapagos Nationalparks markiert.

Anreise zur Insel Darwin

Viele unserer Tauchreisen zu den Galapagosinseln halten vorher kurz an der Wolf Insel an, bevor sie weiter nach Darwin fahren – dies hängt jedoch auch von den Wetterbedingungen ab. Darwin ist der Witterung stark ausgesetzt, aber unsere Tauchboote können geschützt hinter der Insel vor Anker gehen. Die Fahrt geht nur über 40km, dennoch ist es eine atemberaubende Reise – halten Sie also Ihre Augen offen. Vom Deck aus können Sie oft Delfinschulen und Mantarochen an der Meeresoberfläche sehen oder auch viele Seevögel. Die Tauchgänge starten immer am Darwin's Arch von einem Panga-Tender aus. Es kann eine wilde Fahrt auf dem Tender werden, da hier hoher Wellengang und Wind die Norm sind.

Tagesablauf

Morgens Der Tag beginnt schon früh mit zwei Tauchgängen, zwischen denen Sie frühstücken können. Nach der Sicherheitseinweisung geht es mit dem Panga-Tender zum Darwin’s Arch. Alle Tauchgänge finden in der Nähe dieses Bogens statt. Wo genau Sie abgesetzt werden, hängt immer vom Wellengang und den Strömungen ab. Die hohen Wellen und starken Strömungen am Darwin’s Arch sind nichts für schwache Nerven. Die Unterwasserwelt hier ist aber absolut atemberaubend: Es gibt unzählige Haie, Rochen und Thunfische und während der Walhai-Saison haben Sie hier die besten Chancen, mit einem der Meeresriesen zu tauchen. Die Tauchgänge dauern ca. 50-60 Minuten. Da die Show unter Wasser so spannend ist, wird die Zeit wie im Flug vergehen. Nachmittags Wenn es die Konditionen zulassen, werden noch zwei Tauchgänge in Darwin durchgeführt. Nach dem Mittagessen wird es jeden Taucher sofort wieder zum Tauchdeck ziehen, um endlich wieder ins Wasser gehen zu können. Obwohl es eigentlich nur einen Tauchplatz gibt, werden die Guides verschiedene Routen anbieten, um den Tauchern immer wieder neue Erlebnisse zu bieten. Sie werden an einer anderen Seite des Bogens ins Wasser gehen und nach einem Sicherheits-Stopp wieder abgeholt. Mit Sicherheit sind hier viel Haie und pelagische Großfische im blauen Ozean zu finden. Abends Wenn die Wetterbedingungen am Abend immer noch gut sind, wird das Tauchboot in der Nähe der Insel geschützt ankern. Meistens fährt es aber wieder zurück nach Wolf Island für die Übernachtung. Vom Deck aus können Sie noch einmal Delfine und Seevögel beobachten – oder schauen Sie sich einfach eines Ihrer vielen Hai-Videos an!

Die Unterwasserwelt der Insel Darwin

Die Galapagosinsel Darwin ist einer der Orte, an dem Sie wirklich alles sehen können! All die Meerestiere, die man woanders nur mit viel Glück antrifft, kann man hier in großen Mengen sehen. Die Kanäle um Darwin sind wie eine Hauptverkehrsstraße für die pelagischen Fische. Das felsige Riff und Plateau fungieren als Aussichts-Decks, von denen aus man die endlosen Hai- und Rochenschwärme sehen kann. Junge Hammerhaie sind besonders neugierig. Daher stehen die Chancen auf eine hautnahe Begegnung sehr gut. Auf dem sandigen Grund können Sie die kleinen und scheuen Hammerhai-Babies sehen, die von großen Hammerhaien beschützt werden. Hier findet man auch Galapagos-Haie und viele Meeresschildkröten an einer Stelle. In der Wal- und Tigerhai Saison können Sie auch ein paar dieser gestreiften und gepunkteten Meeresriesen sehen. Auf Ihrer Tauchsafari zur Galapagosinsel Darwin treffen Sie auch Delfine, Seelöwen oder manchmal sogar Orcas an. Wenn sich alle Meerestiere ganz schlagartig zurückziehen ist die ein Zeichen dafür, dass ein Killerwal in der Nähe ist. Die meisten Tauchgänge gehen 10 bis 25 Meter tief, daher brauchen Sie Nitrox, um die Zeit mit den Haien lange genießen zu können.

Top Tipps für die Insel Darwin

Die Wetter- und Seebedingungen auf der Insel Darwin sind oft rau. Seien Sie also auf einen „negative entry“ vom Panga aus gefasst. Handschuhe brauchen Sie hier unbedingt, denn die Strömungen sind, wie bereits erwähnt, stark und die Seepocken sind scharf. Ihr 3-minütiger Sicherheits-Stopp sollte, wenn möglich, im blauen Ozean stattfinden. Hier können Sie die ganzen Haischwärme und vielleicht auch einen Walhai entdecken. Bleiben Sie in der Nähe Ihres Tauchkumpels und der Gruppe. Die Strömungen sollten hier nicht unterschätzt werden und es passiert leicht, dass man durch das Bewundern der Meerestiere abgelenkt wird. Manchmal müssen Sie vielleicht kurz in einem Felsen anhalten, um das Mittreiben in der Strömung zu verhindern.


Darwin Tauch-Bewertungen

  • 8,9 Klasse
  • 47 Verifizierte Rezensionen
  • 9.2 Hervorragend
  • Nanae G
  • Switzerland Switzerland

Good but less sharks than Wolf island, big surge and strong currents

Tauchen Darwin in December on the Humboldt Explorer

  • 8.8 Klasse
  • M W
  • United Kingdom United Kingdom

Amazing to be surrounded by hammerheads and see the whale sharks

Tauchen Darwin in September on the Nortada

  • 9.6 Exzellent
  • Yunmi H
  • South Korea South Korea

Fantastic, All kinds sharks, whale sharks, hammer heads, silkys, black tips etcetc

Tauchen Darwin in September on the Galapagos Aggressor III

  • 8.8 Klasse
  • Sophie B
  • United Kingdom United Kingdom

Excellent - the best I have ever experienced

Tauchen Darwin in July on the Galapagos Sky

  • 9.2 Hervorragend
  • Natsumi U
  • Japan Japan

Wonderful! We saw so many whale sharks and currents were mild.

Tauchen Darwin in August on the Galapagos Master

  • 7.6 Gut
  • Eric F
  • Switzerland Switzerland

World top class diving, fishy, 4-6 Whale-shark sightings at every dive, plenty of Hammer-Heads, school of large sizes fishes...

Tauchen Darwin in August on the Humboldt Explorer

  • 8.0 Sehr Gut
  • Yee Hon C
  • Malaysia Malaysia

I can see how amazing diving here would be, but given we were here for only 1.5/2 days, we didn't get a much varied dives but I still loved the challenge diving at the Arch, and the activities here are just a whole other world altogether.

Tauchen Darwin in June on the Humboldt Explorer

  • 8.4 Sehr Gut
  • Amanda C
  • United States United States

It was good, lots of hammerhead sharks. Very strong current. Not as good as at Wolf.

Tauchen Darwin in June on the Humboldt Explorer

  • 8.4 Sehr Gut
  • Melanie H
  • New Zealand New Zealand

This place was incredible for hammerheads. They came super close at the cleaning station. Each one had maybe ten or eleven angel were heaps of turtles sleeping and the horxbille turtles. There was only one dive site, the Darwin arch. We dived five dives here in one day. Epic. Hammerheadville. One dive, we did a safety stop and could hear dolphins. When we were on the dingy back we saw them and that’s when we saw dolphins. The guides told us to put our fins on and swim! So we swam with dolphins twice! And we saw them on the safety stop on the last dive. Awesome! We also see octopus, mobular Rays, turtle cleaning, silky rays, hammerhead rush hour.

Tauchen Darwin in April on the Nortada

  • 8.8 Klasse
  • Sylvie S
  • France France

Amazing! Schools of hammerheads, balls of trevallies, silkies, Galapagos and whale sharks. So many dolphins seen from the boat.

Tauchen Darwin in April on the Galapagos Master

  • 8.8 Klasse
  • John G
  • United States United States

Very good. Lots of hammerheads. Large garden eels (more like snakes). Water pretty warm in Feb. Did same dive sites at least twice.

Tauchen Darwin in February on the Nortada

  • 8.8 Klasse
  • Ingo L
  • Germany Germany

Best divespot on this trip

Tauchen Darwin in April on the Humboldt Explorer

  • 8.8 Klasse
  • Ulrike W
  • Austria Austria

great canal, masses of sharks, nice drift dives

Tauchen Darwin in February on the Nortada

  • 9.2 Hervorragend
  • Patick W
  • United States United States

Great. Schools of hammerheads, lots of dolphins, green turtles. Schools of 5-stripe bass, big eyed jacks and blue-stripped snappers. Lots of yellow-tail surgeon fish, guinea-fowl puffers, green sea turtles, and parrot-fish.

Tauchen Darwin in February on the Nortada

  • 10.0 Exzellent
  • Andreas S
  • Switzerland Switzerland

The best diving ever with a bunch of gigantic Whale Sharks, many Hammerheads and Galapagos Sharks.

Tauchen Darwin in November on the Galapagos Master

  • 7.2 Gut
  • Charmaine H
  • Australia Australia

Whale sharks! (early November)

Tauchen Darwin in November on the Humboldt Explorer

  • 8.8 Klasse
  • Anette S
  • Norway Norway

Best diving spot ever. A lot of life.

Tauchen Darwin in October on the Nortada

  • 9.6 Exzellent
  • DENIS C
  • France France

fabulous each time we saw whale sharks

Tauchen Darwin in October on the Galapagos Aggressor III

  • 8.8 Klasse
  • Geoff C
  • Australia Australia

I can't put into words how good diving with whale sharks was. We saw a whale shark, and everything everybody was taught about diving went out the window! I just hope I'm lucky enough to experience it again.

Tauchen Darwin in July on the Humboldt Explorer

  • 8.0 Sehr Gut
  • masato O
  • Japan Japan

I saw every big sharks in this point. Especially, hammer head .

Tauchen Darwin in August on the Galapagos Aggressor III

  • 10.0 Exzellent
  • SEULKY K
  • South Korea South Korea

Very very very very strong current. It was fun :-) I could see big whale shark also here!

Tauchen Darwin in June on the Humboldt Explorer

  • 8.4 Sehr Gut
  • Gary W
  • United States United States

Superb, the Darwin Arch is worth the trip alone

Tauchen Darwin in March on the Humboldt Explorer

  • 9.6 Exzellent
  • Steven W
  • United States United States

Spectacular - the huge schools of hammerheads and Galapagos sharks were an out-of-this-world sight!

Tauchen Darwin in February on the Galapagos Aggressor III

  • 8.4 Sehr Gut
  • Igor T
  • United States United States

When we were there, there was almost no current, and very few fish; so we decided to come back to Wolf instead and do more dives there.

Tauchen Darwin in February on the Humboldt Explorer

  • 8.0 Sehr Gut
  • Pelle L
  • Sweden Sweden

Hammerheads and dolphins, few dives with ok visibility.

Tauchen Darwin in January on the Humboldt Explorer

  • 9.6 Exzellent
  • Laura R
  • United States United States

Same as Wolf. Just beyond imagination!

Tauchen Darwin in December on the Humboldt Explorer

  • 9.2 Hervorragend
  • Thomas R
  • Germany Germany

same, incredible diving with many sharks

Tauchen Darwin in December on the Humboldt Explorer

  • 10.0 Exzellent
  • cathleen B
  • United States United States

exquisite, simply the best, over to the top amazing, no words or pics could ever do it justice!!

Tauchen Darwin in September on the Galapagos Aggressor III

  • 9.6 Exzellent
  • JAEKYUNG K
  • South Korea South Korea

excellent. u can see whalesharks almost every dives and almost more than once. sometimes u can see dolphins swimming through while your safety stop. dont stop looking around even on your safety stop.

Tauchen Darwin in September on the Humboldt Explorer

  • 10.0 Exzellent
  • Jennifer R
  • United States United States

Once in a lifetime. Hundreds of hammerheads, galapagos sharks, 200 lb tuna, schools of jacks, and 2 whale sharks!!

Tauchen Darwin in August on the Galapagos Sky

  • 8.4 Sehr Gut
  • Rene B
  • Ecuador Ecuador

Above expectations, this was the best dives. We were wowed.

Tauchen Darwin in August on the Humboldt Explorer

  • 9.6 Exzellent
  • Judy O
  • New Zealand New Zealand

tbe best amazing brilliant.. whale sharks on 4/7 dives strong currents, negative entries hundreds and hundreds of schooling hammerheads, also silkies, galapagos sharks

Tauchen Darwin in August on the Galapagos Sky

  • 8.8 Klasse
  • Jane S
  • United States United States

Spectacular with a full day of diving with whale sharks!

Tauchen Darwin in August on the Humbolt Explorer

  • 7.2 Gut
  • Saypraseuth M
  • France France

Challenging but rewarding (cold water and very stong current). We saw big schools of hammerheads.

Tauchen Darwin in July on the Astrea Liveaboard

  • 10.0 Exzellent
  • Oliver G
  • Germany Germany

outstanding - best on the planet

Tauchen Darwin in July on the Galapagos Master