Expedition, Antarktis

  • von US$ 489 / Tag
JETZT BUCHEN

Die MS Expedition bietet unvergessliche Schiffsreisen in die Antarktik an. Das 105 Meter lange Expeditionsschiff wurde 2009 komplett überholt mit einem Fokus auf Sicherheit, Stabilität und Komfort. Trotz der hohen Gästekapazität von 134, verleiht die Expedition eine Art Zu Hause Gefühl während Ihres einzigartigen Antarktikabenteuers. Es gibt ingesamt 6 verschiedene Kabinenkategorien an Bord, von Viererkabinen bis hin zu Suiten – perfekt geeignet für jedes Budget. Jede Kabine besitzt ein En Suite Badezimmer, Meerblick und täglichen Zimmerservice.

Zu den Gemeinschatsräumen an Bord zählen die Expedition Lounge mit Sofas und spekakulären Ausblicken, die gut ausgestatte Lonely Planet Library, ein Fitnessraum mit Sauna und der Polar Bear Pub – ein gemütlicher Platz, um das Ende des Tages ausklingen zu lassen. Drei mal täglich werden frisch zubereitete Speisen im groβen Albatross Restaurant serviert, zudem gibt es nachmittags Tee und zwischendurch Snacks.

Eine Reise in die Antartik auf einem kleinen Expeditionsschiff ist ein einmaliges Abenteuer und verspricht unvergessliche Momente. Die Antarktik ist der am wenigsten besuchte Kontinent der Welt. Sie haben hier die Möglichkeit massive Eisberge und atemberaubende Gletscher zu bestaunen sowie durch die Drake Passage zu segeln und die spektakuläre polare Tierwelt zu beobachten. Das Team der MS Expedition besteht aus Experten der Geologie, Meeresbiologie und Polargeschichte und wird mit seinem Wissen Ihre Reiseerfahrung um einiges bereichern. Auf jeder Tour ist auch ein Fotograf mit an Bord, der Ihnen hilft diese wundervollen Momente für die Ewigkeit festzuhalten.

Rufen Sie uns an oder buchen Sie noch heute Ihren Platz auf der Expedition in die Antarktis.


Abfahrtstag auswählen Abenteuerkreuzfahrt | ohne Tauchmöglichkeiten

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inbegriffen: MwSt., Toilettenartikel gibt es gratis, Transfer/Abholung vom Flughafen, Alle Mahlzeiten, Möglicher Treibstoffzuschlag, Handtücher werden bereitgestellt, Transfer/Abholung vom Hotel

Ausgenommen: Interntionale Flüge, Trinkgelder (freiwillig und anonym), Alkohol und Softdrinks, Kayak & Camping (muss im Voraus gebucht werden), Kommunikation – Internet und Telefonkarten, Souvenirshop, Speisen und Aktivitäten am Ende und Anfang der Reise in Longyearbyen/Ushuaia (nur Frühstück ist inklusive), wasserfeste Hosen (ein Muss!), sowie Fernglas und Laufstöcke (empfohlen)

Jetzt buchen, später zahlen: Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments
  • BanContact payments
  • GiroPay payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Wäsche-Service
  • Tägliche Zimmerreinigung
  • Kayaks an Board
  • Audio & Video Unterhaltung
  • Bibliothek
  • Klimatisierter Saloon
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • mit eigenen Badezimmern
  • Aussichtsplattform

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Vegetarische Küche
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Wein-Auswahl
  • A la carte
  • Vegan Options

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Gesprochene Sprachen

Die Crew spricht English.


Schiff-Layout

Deckplan - Expedition Antarctica Grundriss

Boot-Spezifikationen

  • Renovierungs-Jahr 2009
  • Maximale Gästeanzahl 134
  • Anzahl der Kabinen 59
  • Anzahl der Badezimmer 59
  • Tauch-Tender 4

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • E.P.I.R.B. Notruf-System
  • Rettungsboote
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Sauerstoff
  • Verbandskasten
  • Satellitentelefone & Handys
  • Lenzpumpen-Alarm
  • Schweinwerfer
  • Maschinenraum-Überwachungskamera
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung
  • Signalrakete