Emperor Liveaboard Flotte

Erleben Sie einige der besten Tauchsafaris in den Malediven und dem Roten Meer dank der neun budget-freundlichen Schiffe der Emperor Divers Flotte. Der Fokus liegt auf Kundenservice, Sicherheit und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und das erfahrene Emperor Team ist stets zur Hand, um Ihnen einen erstklassigen Tauchurlaub zu ermöglichen.

Sie können auf über 20 Jahre in der Tauchindustrie zurückblicken und die Mannschaft und Tauchführer der Emperor freuen sich darauf, ihre Leidenschaft und ihr Wissen über die Malediven und das Rote Meer mit Ihnen zu teilen.


Rotes Meer, Ägypten

Die Emperor Divers Flotte ist seit 1992 im Roten Meer unterwegs und kennt deshalb nicht nur die besten Tauchgründe in der Gegend, sondern weiß auch, wann man am besten hinfährt, damit es nicht so voll ist. Das Rote Meer hat etwas für jeden Geschmack zu bieten – weltbekannte Wracks, fantastische Pinnacles, schöne Riffe, Haie, Delfine und vieles mehr.

Gucken Sie sich unsere 21+ DIVES Routen an, bei denen Sie non-stop tauchen und mindestens 21 Tauchgänge während einer einwöchtigen Kreuzfahrt im Roten Meer machen können. Einige der MAX Routen ermöglichen sogar bis zu 28 Tauchgänge während der Sommermonate.

All Emperor Tauchsafaris im Roten Meer bieten kostenloses W-LAN (Sie können nur im Internet surfen und zu Ihren elektronischen Geräten verbinden, wenn es Signal gibt) und kostenloses Nitrox für zertifizierte Taucher. Taucher haben die Wahl zwischen drei Emperor Tauchbooten im Roten Meer.

Emperor Elite

Mit 38 Metern ist die MY Emperor Elite das größte der Emperor Divers Flotte und legt viel Wert auf Komfort und Platz. Es gibt drei Sonnendecks, zwei klimatisierte Lounges und 12 klimatisierte Kabinen mit eigenem Bad. Die Emperor Elite ist die perfekte Wahl für eine abenteuerliche Tauchsafari im Roten Meer. Außerdem gibt es kostenlosen Wein zum Abendessen an Bord der Emperor Elite.

Emperor Superior

Die 37 Meter lange MY Emperor Superior bietet Tauchern einen gemütlichen Wohnraum dank ihrer 13 Kabinen, die jeweils mit einer Klimaanlage und eigenem Bad ausgestattet sind, zwei großen Sonnendecks zum Entspannen und einem geräumigen Wohn- und Essbereich. Die Emperor Superior legt von Hurghada ab und ist eine tolle Wahl für Ihre Tauchsafari im Roten Meer.

Emperor Asmaa

Die 30 Meter lange MY Asmaa wurde 2015 komplett neu renoviert und bietet eine moderne Ausstattung und viel Platz. Es gibt zehn Kabinen mit eigenem Bad und Klimaanlage, ein geräumiges Sonnendeck und eine gemütliche Lounge und Essbereich. Die Emperor Asmaa ist eine exzellente Wahl zu einem guten Preis.

 

Malediven

Nach vielen Jahren kontinuierlichen Erfolgs im Roten Meerh hat Emperor Divers seinen Service auf die Malediven erweitert. Sie bietet Tauchern damit eine größere Wahl an unvergleichlichem Tauchen in Verbindung mit altbekanntem Service und Gastfreundschaft.

Die Malediven sind das ganze Jahr über eine fantastische Tauchdestination und bieten aufregende Strömungstauchgänge, Manta Rochen, Hammerhaie, Walhaie, unglaubliches Makro-Leben und wunderschöne Riffe. Tauchgänge finden vom zugehörigen Tauchdhoni statt, sodass mehr Platz auf dem Schiff ist. Es gibt kostenloses Nitrox an Bord für zertifizierte Taucher und auch nicht-Taucher sind willkommen und bekommen ein kostenloses Schnorchel Set sowie einen $50 Gutschein, der an Bord aller Emperor Maldives Schiffen ausgegeben werden kann.

MV Emperor Serenity

Der neuste Zuwachs zur Emperor Flotte ist die 40 Meter lange MV Emperor Serenity, die 2016 gelauncht wurde. Sie bietet ein schickes, modernes “Hotel” Design und hat Platz für 26 Passagiere in 13 gut ausgestatteten Kabinen mit Klimaanlage und eigenem Bad. Es gibt ein geräumiges Sonnendeck, wunderschönen Open-Air Essbereich und Innenlounge mit Unterhaltungssystem, sodass Sie eine unvergessliche Tauchsafari in den Malediven haben können.

MV Emperor Orion

Die 39 Meter lange MV Emperor Orion, die einst Mitglied der Constellation Flotte war, wurde nach den Ansprüchen von Tauchern gebaut und ähnelt einem schwimmenden Hotel. Sie hat 12 große klimatisierte Kabinen mit eigenem Bad, eine geräumige Lounge, Esszimmer, Whirlpool, Massage Zimmer und ein ausladendes Sonnendeck, sodass alle viel Platz an Bord haben, um einen tollen Malediven Tauchurlaub zu erleben.

MV Emperor Virgo

Mit 32 Metern hat die zeitgenössische MV Emperor Virgo Platz für bis zu 18 Tauchern in neun klimatisierten Kabinen mit eigenem Bad, von denen die Kabinen auf dem Oberdeck einen fantastischen Meerblick haben. Außerdem gibt es eine gut ausgerüstete Bar, geräumige Lounge und ein offenes Sonnendeck. Die MV Emperor Virgo ist zudem eins der wenigen Schiffe in den Malediven, um mit Kreislauftauchgeräten zu tauchen und bietet Unterstützung für Poseidon MKV1, AP vision und die Megaldon Einheiten.

MV Emperor Voyager

Die 30 Meter lange MV Emperor Voyager wurde nach den höchsten Anforderungen gebaut und ermöglicht fantastische Tauchsafaris für bis zu 20 Taucher auf 10 klimatisierten Kabinen mit eigenem Bad. Dank ihres großen Sonnendecks, Innenlounge und Unterhaltungsbereich und Open-Air Essbereich mit Panoramablick sorgt die MV Emperor Voyager für unvergessliche Tauchsafaris in den Malediven.

MV Emperor Leo

Die MV Emperor Leo misst 35 Meter und kann bequem bis zu 24 Taucher auf 12 klimatisierten Kabinen mit eigenem Bad unterbringen. Auf dem Hauptdeck befindet sich ein Whirlpool, eine Lounge, Bar und ein wunderschöner Essbereich und das Sonnendeck befindet sich ganz oben. Die MV Leo ist zudem für Taucher mit Kreislauftauchgeräten wie Poseidon MKV1, AP Vision und manuelle Megaladon Einheiten geeignet.

MV Emperor Atoll

Mit 26 Metern ist die MV Emperor Atoll das kleinste Mitglied der Flotte und bietet einen persönlicheren Weg, die Malediven zu entdecken mit gerade mal 12 Passagieren an Bord. Es gibt 6 klimatisierte Kabinen mit jeweils 2 Einzelbetten und eigenem Bad, einen Salon auf dem Hauptdeck mit Unterhaltungssystem und einem großen, teils schattigem Sonnendeck. Die Emperor Atoll ist eine tolle Wahl für eine Tauchsafari in den Malediven egal ob Sie mit einer Gruppe von Freunden, als Paar oder allein unterwegs sind.

 

Indonesien - Raja Ampat, Komodo & Bandasee

Nach ihrem Erfolg im Roten Meer und den Malediven bietet Emperor Divers jetzt auch Tauchsafaris in Indonesien an. Derselbe hohe Standard den Taucher von Emperor gewöhnt sind, ist jetzt auch in einer der Weltbesten Tauchdestinationen verfügbar.

Tauchen in Indonesien mit Emperor Divers ist das ganze Jahr über möglich. Raja Ampat befindet sich im Herz des Korallendreiecks und ist das Zuhause von mehr als 3,500 Fischarten und 75 % aller Korallenarten. Hier können Sie von November bis Mai tauchen bevor das Schiff nach Komodo fährt allerdings nicht, ohne vorher in den vielseitigen Tauchgründen der Bandasee auf Entdeckungsreise zu gehen, was von Mai bis Oktober während der Übergangsfahrten möglich ist. Der Komodo Nationalpark steht Tauchern von Juli bis Oktober zur Verfügung wo Taucher die Möglichkeit haben, mit großen Gruppen von Mantas und Haien in den berühmten Strömungen von Komodo zu tauchen.

Emperor Raja Laut

Die Emperor Raja Laut bietet das ganz Jahr über Tauchreisen in Indonesien und kreuzt zwischen dem Komodo Nationalpark, der Bandasee und Raja Ampat. Der Raja Laut Phinisi Schoner hat 6 Kabinen mit eigenem Bad an Bord mit Platz für bis zu 12 Passagiere und bietet so eine intimere und persönlichere Erfahrung. An Bord gibt es kostenlos Nitrox, SMBs und Rettungsleinen für mehr Sicherheit.