Noorderlicht, Arktis

JETZT BUCHEN
Ausgezeichnete Besatzung und Service

“El Noorderlicht es un barco de hace 100 años, reconvertido en goleta de dos palos, más amplio y cómodo de lo que pudiera parecer e…”

Andrés S, Spanien Spanien
Mehr Bewertungen lesen

Höhepunkte

  • Werden Sie Teil der Crew beim Segeln in der Arktis
  • Besuchen Sie unentdeckte Orte von atemberaubender Schönheit
  • Sehen Sie die Aurora Borealis wie die ersten Entdecker

Die s/v Noorderlicht ist ein 46 m langer 2-Mast-Schoner, der das ganze Jahr über aufregende Abenteuerkreuzfahrten in den Osten Grönlands und zur Westküste von Spitzbergen anbietet. Sie wurde 1910 gebaut und ist jetzt perfekt geeignet, um die Arktis zu erkunden. Die SV Noorderlicht bietet Platz für nur 20 Passagiere in 10 Kabinen mit zwei Etagenbetten. Jede Kabine verfügt über Stauraum, ein Waschbecken mit heißem und kaltem Wasser und ein Gemeinschaftsbad, das sich gleich auf dem Kabinendeck befindet. Wie man es von einem historischen Segelschiff erwarten kann, ist die SV Noorderlicht komfortable und doch einfach. Sie hat eine Innenbar, einen Lounge- und Essbereich und Platz an Deck, ein großartiger Ort, um Wale zu beobachten und die spektakuläre Aussicht zu genießen.

Die erfahrene Crew der S/V Noorderlicht steht bereit, um Ihre Reise zu einem unvergesslichen Abenteuer zu machen. Dazu gehört die Beobachtung von Walen und Polarlichtern, Skibergsteigen auf den Gipfeln von Spitzbergen und Schneeschuhwandern in Nordspitzbergen im arktischen Frühling oder Herbst. Zu den Höhepunkten der Tierwelt gehören Eisbären, Polarfüchse, Rentiere, Robben, Walrosse, Küstenseeschwalben und viele mehr.

Verpassen Sie auf keinen Fall Ihre Chance, an Bord der SV Noorderlicht durch die Arktis zu segeln. Rufen Sie uns an oder buchen Sie noch heute online.


Abfahrtstag auswählen Abenteuerkreuzfahrt | Reiner Schnorcheltrip

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inklusive: MwSt., Hafengebühren, Tee & Kaffee, Trinkwasser, Snacks, Vollpension (alle Mahlzeiten), Landausflüge, Naturforscher, Kabinenhandtücher, kostenlose Toilettenartikel.

Optionale Extras: Reiseversicherung, Trinkgelder, Flughafentransfer, Hoteltransfer, alkoholische Getränke, Erfrischungsgetränke, Wäsche/Bügelservice.

Jetzt buchen, später zahlen:Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

* Extra Gebühren werden pro Person aufgeführt

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments
  • BanContact payments
  • GiroPay payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Bibliothek
  • Indoor-Salon
  • Nicht-Taucher (Schnorchler) Freundlich
  • Warmwasser-Duschen
  • Kameraraum mit Tisch und Ladestation
  • mit eigenen Badezimmern
  • Nichtraucher Zimmer
  • Kabinen mit Meerblick
  • Naturführer
  • Entspannungsbereich
  • Aussichtsplattform
  • Bar
  • Naturforscher

Essen & Trinken

  • Regionale Speisen
  • Vegetarische Küche
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Gesetztes Abendessen mit Menü

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Gesprochene Sprachen

Die Crew spricht English.


Schiff-Layout

 Grundriss

Boot-Spezifikationen

  • Baujahr 1910
  • Renovierungs-Jahr 1993
  • Länge 46.2 meters
  • Beam 6.5 meters (22 feet)
  • Höchstgeschwindigkeit 7 knots
  • Motoren 460 HP Caterpillar C12 Diesel
  • Maximale Gästeanzahl 20
  • Anzahl der Kabinen 10
  • Anzahl der Badezimmer 6

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • E.P.I.R.B. Notruf-System
  • Rettungsboote
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Satellitentelefone & Handys
  • Lenzpumpen-Alarm
  • Schweinwerfer
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung
  • Signalrakete

Noorderlicht Bewertungen

  • 8,4 Sehr Gut
  1. Schiff
    8.0
  2. Bootsbesatzung
    7.0
  3. Essen
    10.0
  4. Aktivitäten
    9.0
  5. Wert
    8.0
  • 8.0 Sehr Gut
  • Andrés S
  • Spanien Spanien
Velero antiguo y cómodo

El Noorderlicht es un barco de hace 100 años, reconvertido en goleta de dos palos, más amplio y cómodo de lo que pudiera parecer en un primer momento. La navegación a vela no siempre es posible, y es una experiencia interesante para los pasajeros, que pueden participar en las tareas del arriado e izado de las velas, pero puede ser también incómoda por los vaivenes del mar. La comida era de buena calidad (en las cenas) pero escasa en cantidad, algo racionada, y con muy poca variedad en los desayunos (pan con mantequilla y mermelada y yogur con cereales). Algunas restricciones alimentarias no fueron atendidas de forma clara hasta bien entrado el viaje. Había bebidas a bordo a precio razonable para lo que es Noruega, pero nos decepcionó ver que... ¡no había ron! Las cervezas especiales de la fábrica de cervezas de Longyearbyen lo compensaban ampliamente. La tripulación fue muy amable en todo momento y las guías eran excelentes, haciendo su trabajo de forma profesional pero siempre intentando aportar algo más y buscando que las excursiones fueran más interesantes. La ruta de finales de agosto (Arctic Fall) no es quizás la más apropiada para una primera visita a Svalbard. Los fiordos de Bellsund son poco visitados y realmente el barco es el único que pasa por ahí, pero ir al sur en lugar de al norte (donde está la mayor parte del hielo y de la fauna local) hace que los avistamientos de animales sean mucho más limitados que si se va al norte. Otra decisión que no compartimos fue la de no visitar, tal y como sí explicitaba el programa, las ciudades de Barentsburg o Pyramiden "por motivos políticos", entendiendo que Svalbard se trata de una zona internacional y que Pyramiden no deja de ser una ciudad abandonada que también es una reliquia cultural. El viaje fue prácticamente "salvado" por el avistamiento de una osa polar el último día; en esa tarde también navegamos por un glaciar y vimos frailecillos y belugas muy de cerca; realmente fue un día memorable y ojalá el resto de días hubiéramos podido tener experiencias tan intensas y sostenidas.

Empfohlen für
Algunas limitaciones de ruta y de capacidad
  • 8.8 Klasse
  • Pascal R
  • Frankreich Frankreich
Une croisière de rêve avec des paysages magnifiques et de belles rencontres

Pleins ! - l'approche des glaciers - le temps de rencontre avec les morses - le "mini concert" de piano dans la salle de spectacle à Pyramiden - les randos à terre - les temps pour mettre les voiles (malheureusement pas suffisamment souvent)

Empfohlen für
Adaptabilité du programme selon les opportunités (animaux, environnement, présentations, ..) et météo/qualité de la prestation (l'équipage, les guides, le bateau)/ la réalité du changement climatique