Mary Anne, Galapagos

  • von US$ 562 / Tag
JETZT BUCHEN

Die SS Mary Anne bietet einmalige Kreuzfahrten zu den Galapagos Inseln an. Sie ist ein wunderschönes, 52 Meter langes Segelschiff das über 1000 Quadratmeter Segel besitzt und ist eines der wenigen Dreimaster-Segelschiffen in Galapagos, das seine Reise ohne Motorunterstützung segelt. Die Passagiere können dabei helfen die Segel zu setzen, um eine richtige, echte Expedition in Galapagos zu erleben. Die erfahrenen Besatzungsmitglieder erzählen gerne einige Erlebnisse, die Sie beim Segeln in den Galapagos Inseln gesammelt haben.

Die S/S Mary Anne Galapagos hat 4 Doppelkabinen und 8 Einzelkabinen, in denen Sie bis zu 16 Passagiere aufnehmen kann. Alle Unterkünfte haben ein eigenes Bad, heißes Wasser und eine Doppelkoje unten und eine Einzelkoje darüber. Ursprünglich war die SS Mary Anne für 24 Passagiere gebaut worden, doch da sie nur maximal 16 Gäste an Bord hat, gibt es ausreichend Platz um zu entspannen. Auf dem wunderschönen Sonnendeck oder der Kommandobrücke kann man frische Luft schnappen. Auf dem Hauptdeck befindet sich der Speisesaal, die Küche und der Salon mit Unterhaltungsbereich und Bücherei. Die Mahlzeiten können auch im Freien eingenommen werden, um die atemberaubenden Aussichten und Sonnenuntergänge nicht zu verpassen.

Die SS Mary Anne hat zwei verschiedene Reiserouten im Angebot. Auf der westlichen Reiseroute der Galapagos Inseln besucht man Santiago, Isabela Island, Santa Cruz, Floreana und Fernandina wo man Seelöwen und Pinguine sehen kann und es ausgezeichnete Gegenden zum Schnorcheln gibt. Auf der östlichen Route sind die Höhepunkte die Darwin Bucht, Santa Fe, Gardner Bay und Bartalome, wo man Lava-Blasen und Pinguine sehen kann.

Die SS Mary Anne verlangt keinen Zuschlag für Einzelkabinen. Alleinreisende können somit den Trip ihres Lebens zu den Galapagos Inseln genießen, und neue Leute kennenlernen. Verpassen Sie es nicht diese aufregende Abenteuer Reise zu buchen. Kontaktieren Sie uns online oder rufen Sie uns einfach an.


Abfahrtstag auswählen Abenteuerkreuzfahrt | Reiner Schnorcheltrip

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inbegriffen: MwSt., Kabine, Transfer/Abholung vom Flughafen, Alle Mahlzeiten, Naturforscher, Schnorchelset, Kajaks

Ausgenommen: Flugtickets zu/von den Galapagosinseln, Galapagos Nationalpark Eintrittsgebühren (100 $ pro Person), Transit-Kontrollkarte (20 $ pro Person), Neoprenanzug, alkoholische und andere abgefüllte Getränke

Jetzt buchen, später zahlen: Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Sonnenterrasse
  • Kayaks an Board
  • Audio & Video Unterhaltung
  • Bibliothek
  • Klimatisierter Saloon
  • Klimatisierte Kabinen
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • Nicht-Taucher (Schnorchler) Freundlich
  • Warmwasser-Duschen
  • Abendessen im Freien
  • mit eigenen Badezimmern

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Regionale Speisen
  • Vegetarische Küche
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Wein-Auswahl
  • Ausgezeichnte Küche
  • Snacks gibt es den ganzen Tag über

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Gesprochene Sprachen

Die Crew spricht English, German, French,  und Spanish.


Schiff-Layout

Deck Plan SS Mary Anne Grundriss

Boot-Spezifikationen

  • Baujahr 1977
  • Länge 66m/216ft
  • Beam 7.8m/25.9ft
  • Reisegeschwindigkeit 8 knots
  • Maximale Gästeanzahl 16
  • Anzahl der Kabinen 12
  • Anzahl der Badezimmer 12

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • E.P.I.R.B. Notruf-System
  • Rettungsboote
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Verbandskasten
  • Satellitentelefone & Handys
  • Lenzpumpen-Alarm
  • Schweinwerfer
  • Maschinenraum-Überwachungskamera
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung
  • Signalrakete