Tillis Tauchsafari, Ägypten

JETZT BUCHEN

Die MY Tillis Red Sea wurde speziell für Taucher gebaut mit komfortablen Unterkünften für bis zu 26 Gäste. Es gibt 13 Doppelkabinen mit individuell regulierbarer Klimaanlage und En-Suite Badezimmern. Acht der Kabinen befinden sich auf dem unteren Deck und zwei Twinkabinen sowie drei Honeymoon Suiten auf dem oberen Deck. Als Gemeinschaftsraum dient ein großer Salon mit Entertainmentsystem, eine seperate Dining Lounge und Barbereich, sowie zwei Sonnendecks mit Bar und überdachten Bereichen.

Das Tauchdeck befindet sich am Heck der M/Y Tillis und bietet genug Platz für alle Taucher an Bord mit ausreichend Verstaumöglichkeiten für Equipment und Abwaschbecken. Tauchsafaris im Roten Meer zu den besten Tauchplätzen werden das ganze Jahr über angeboten. Die Tour in den tiefen Süden erkunden die südlichen Riffe Fury Shoals, Daedalus, Brothers, Elphinstone & St.Johns auf der Suche nach grauen Riffhaien, Silberspitzenhaien und Schwärmen von Hammerhaien sowie unberührte Riffe mit ausgezeichneter Sichtweite.

Kommen Sie an Bord der MY Tillis mit ihrer professionellen und erfahrenen Crew für ein einmaliges Tauchsafari-Abenteuer im Roten Meer.

EXTRA FLEXIBLE BUCHUNGSBEDINGUNGEN - Erfahre Sie mehr, was das bedeutet

Abfahrtstag auswählen

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inklusive: MwSt., Erfrischungsgetränke, Tee & Kaffee, Trinkwasser, Snacks, Vollpension (alle Mahlzeiten), Tauchpakete, Kabinenhandtücher.

Erforderliche Extras: Hafengebühren, Nationalpark Gebühren (150 EUR pro Trip), Umweltsteuer.

Optionale Extras: Trinkgelder, Flughafentransfer (40-60 EUR pro Aktivität), alkoholische Getränke, Leihausrüstung, Nitrox (60 EUR).

Jetzt buchen, später zahlen: Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

* Extra Gebühren werden pro Person aufgeführt

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments
  • BanContact payments
  • GiroPay payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Tägliche Zimmerreinigung
  • Audio & Video Unterhaltung
  • TV in den Kabinen
  • Klimatisierter Saloon
  • Klimatisierte Kabinen
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • Nicht-Taucher (Schnorchler) Freundlich
  • Warmwasser-Duschen
  • Speziell angefertigt zum Tauchen
  • Ladestationen
  • mit eigenen Badezimmern
  • Nichtraucher Zimmer
  • Außenduschen
  • Kabinen mit Meerblick
  • Separater Spültank für U/W-Kamera
  • Eine engagierte lokale und internationale Mannschaft
  • Entspannungsbereich
  • Bar
  • Verfügbar zum privaten chartern

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Regionale Speisen
  • Vegetarische Küche
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Snacks gibt es den ganzen Tag über
  • Kostenlose Erfrischungsgetränke
  • Wein verfügbar

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Tauchen

  • DIN Adapter
  • Nitrox erhältlich
  • Technisches Tauchen
  • Rinse hosts
  • Tauch-Deck
  • Tauch-Tenderboot
  • Sidemount-Tauchen

Die Crew spricht English, German,  und Swedish.


Ausrüstung Verleih

Leihausrüstung steht auf diesem Schiff zur Verfügung. Bitte geben Sie auf dem Buchungsformular an, was Sie brauchen. Details unten was inkludiert ist und die zusätzlichen Preise. Preise anzeigen.


Boot-Spezifikationen

  • Länge 35m
  • Höchstgeschwindigkeit 14 knots
  • Motoren 2 x Caterpillar each one 530 HP
  • Anzahl der Kabinen 13
  • Süßwasseraufbereitungsanlage desalination unit’s for14000 lt. fresh water

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • E.P.I.R.B. Notruf-System
  • Rettungsboote
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Sauerstoff
  • Verbandskasten
  • Fisch-Sucher
  • Lenzpumpen-Alarm
  • Schweinwerfer

Tillis Bewertungen

  • 9,0 Hervorragend
  • 87 Verifizierte Rezensionen
  1. Schiff
    8.7
  2. Bootsbesatzung
    8.8
  3. Essen
    9.5
  4. Tauchen
    9.1
  5. Wert
    9.1
  • 10 Exzellent
  • Lars B
  • Deutschland Deutschland
Professionell organisiert

Brothers Island Thistlegorm

Empfohlen für
Die freundlichen Guides, die Tauchplätze, die Kommunikation
  • 6.8 Bewertung
  • Hans Rudolf F
  • Schweiz Schweiz
Organisation auf dem Schiff war gut. Vorbereitung mit Transfers war miserabel. Schiff war nicht Tillis sondern SEA LEGEND!!!

Thistelgrom, Delfine, Haie

Empfohlen für
Tolles Wetter, gute Sicht ab Kabine im Oberdeck sehr stabiles Schiff
  • 10 Exzellent
  • Lars B
  • Deutschland Deutschland
Feels like Family

Ich war das zweite mal auf der Tillis. Das Boot wurde in der Zwischenzeit ausführlich renoviert und steht mittlerweile nochmals besser da als damals. Die technische Ausstattung ist einwandfrei (Musikboxen, TV, LED´s). Die Crewmitglieder und Guides sind alle sehr nett und zuvorkommend. Der Inhaber hat uns sogar extra noch eine Shisha für den Trip organisiert. Alle legen großen Wert darauf, dass man sich wirklich wohl fühlt. Das Essen ist von guter Qualität und abwechslungsreich. Ich habe den nächsten Trip mit dem Boot schon gebucht.

Empfohlen für
Crew, Ausstattung, Service
  • 6.8 Bewertung
  • Ulf P
  • Deutschland Deutschland
Leider nicht wie beschrieben und bezahlt!

Ich fange mal positiv an, insgesamt war die Safarie in Ordnung. Bei der Buchung waren schon Unstimmigkeiten, das z.B. eine MaindeckKajüte nicht buchbar war. Nach einem Anruf dann plötzlich doch buchbar. Start und Ende sollte in HRG sein, jedoch am Tag der Anreise bekomme ich eine EMail, das: „kurze Info: der Abfahrtshafen wurde nach Port Ghalib verlegt, da das Schiff dort gestern angelegt hat.“ Bedeutet, 3-4h Transfer mit dem Bus und genau das wollten wir vermeiden. Bei Ankunft in Port Ghalib bekamen fast alle ein Upgrade der Kajüte, da nur halbe Belegung. Das ist ja eigentlich gut, ich frage mich nur warum dann vorher gesagt wurde , dass MainDeck ausgebucht ist… Dann kam die Frage nach dem WLAN Passwort und die Antwort war, das Boot hat kein WLAN. Steht aber in der Beschreibung und habe ich gebucht und bezahlt. Mehr als ärgerlich wenn man darauf angewiesen ist und eine Person darum die Safarie nicht antreten konnte/wollte. Dann ging es auch schon los und ich muß sagen die Tauchguides waren sehr sympathisch und gut gelaunt, das Essen war sehr gut ! Die Kajüte für 2 Personen natürlich mehr als eng aber das wussten wir ja vorher. Snacks, Tee , Getränke alles da und das Sonnendeck mit den Sofas sehr bequem. Vorbereitung und Nachbereitung zu den Tauchgängen war die Crew zur Stelle und immer freundlich und hilfsbereit. Betankungen mit Nitrox war gut auch wenn wir Sonderwünsche hatten wenn es mal tiefer ging. Das Nitrox extra 60€ die Woche kostet finde ich persönlich wiederum frech und ist für mich kaum nachvollziehbar, wusste ich aber auch vorher. Das das Boot gegen Ende der Reise von der Crew am Riff gewaschen wurde(Deck geschrubbt etc) und das Seifenwasser somit am Riff ins Meer fließt, fand ich nicht gut. Es sind ja so einige Boote die das so handhaben und man kann sich vorstellen, das täglich 4-5 Boote am Riff nicht vorteilhaft sind. Am vorletzten Tag sind wir dann im Hafen von HRG angekommen und hatten ein sehr schönes Abendessen. danke dafür an den Besitzer des Bootes, der uns dazu eingeladen hatte. Die letzte Nacht haben wir an Bord im Hafen verbracht. Es ist heiß und laut und stinkt. Bedingt durch den Hafen liegen mehrere Boote unmittelbarer nebeneinander. Jedes Boot lässt natürlich seine Aggregate laufen, manche Gäste auf den anderen Booten feiern und unsere Klimaanlage in der Kajüte hatte seit 2 Tagen(eher 3) den Geist aufgegeben. Neustart und andere Versuche schlugen fehl. Es kam zwar irgendwie etwas kalte Luft aber zur Kühlung der Kajüte reichte es nicht. Die Organisation für den Transfer zum Airport inklusive des PCR Test waren gut organisiert und ließen keine Wünsche offen. Fazit: Eine Menge gesehen, gute Safarie. Veränderte Abfahrtsorte mit hohem Transferaufwand, kein WLAN wie gebucht, ein NoGo.

Empfohlen für
Haie gesehen, schöne Riffe betaucht, Delphine leider nur vom Boot aus, nette Leute an Bord, gutes Essen.
  • 8.4 Sehr Gut
  • Joerg T
  • Deutschland Deutschland
Rundum gutes Paket

Daedalus, Fury Shoals, Elphinstone

Empfohlen für
Die Gruppe, die Crew und die Stimmung
  • 8.8 Klasse
  • Kay S
  • Deutschland Deutschland
Tolle Woche bei wechselnden Wetter

Wir haben das 1. Mal direkt über liveaboard gebucht. Der kurze Transfer vom Flughafen Marsa Alam nach Port Ghalib war dann inklusive. Vor unserem Abflug nach Ägypten wurde uns noch mitgeteilt, das der Zielhafen nicht Port Ghalib sei, sondern Hurghada - upps, wir hatten unseren Rückflug von Marsa Alam gebucht. In der selben Mail stand zugleich, das unser Transport von Hurghada nach Marsa Alam kostenfrei ist - das war er auch, also keine Überraschung. Alle Transfers waren ohne Probleme und mit ausreichend Zeit. Der Tourverlauf wurde aufgrund der rauen See angepasst, was uns und auch die anderen 7 Gäste nicht störte, das Rote Meer hat ausreichend Riffs - Sicherheit geht vor. Die bis zu 18 TG waren abwechslungsreich von Länge, Tiefe, Lokalisation, Strömung und MarinLife. Zum Tauchboot gibt's nichts negatives zu berichten, Standard. Warum die Schubladen und Schränke nicht mit Sicherungen ausgestattet werden (bei dem Seegang), ist mir unklar, jeder Campingwagen hat so etwas. Wir hatten Main Deck gebucht und es bekommen, einige, auch wir hatten aufgrund der geringen Belegung ein kostenfreies Upgrade angeboten bekommen. Die Dusche im Zimmer war sehr großzügig, leider ist der Duschkopf etwas niedrig für den Durchschnittseuropäer, also beim Haarewaschen ducken oder eine der beiden Duschen von Tauchdeck nutzen! Wir sind alle immer sehr satt geworden, egal ob Vegi oder Allesesser. Die beiden Küchenjungs brachten (bis aufs Frühstück) immer Abwechslung auf die Tafel - TOP! Nette Crew, immer jemand oder zu zweit auf dem Tauchdeck, wenn wir zurückkamen. Zusatzkosten waren 'nur' die Gebühr für den Marinepark (bekannt) und das Crewtrinkgeld (gehört dazu). Es wurde keine Hafengebühr oder ein Dieselzuschlag fällig.

Empfohlen für
Abwechslung der Tauchgänge, Reibungsloser Ablauf, wenig Zusatzkosten
  • 8.8 Klasse
  • Heiko A
  • Deutschland Deutschland
Eine tolle Woche

Mantas

Empfohlen für
Essen, Crew und tolle Tauchgänge
  • 9.6 Exzellent
  • Roger H
  • Schweiz Schweiz
nicht das modernste Boot, aber Service

Spanische Tänzerin, Hammerhaie, Mantas, Hochseeweisspitzhai und Delfine

Empfohlen für
super Tauchgide, nur sechs Personen auf der Tour, freundliche Crew
  • 8.4 Sehr Gut
  • Bernhard V
  • Deutschland Deutschland
Essen, Dive Sides, Guides, es war mal wieder ein besonderes Erlebnis, im roten Meer zu tauchen.

Einen Menschen der Kombüsen Crew zu überraschen, wie er einen Mühlbach nebst Essensabfällen über Bord entsorgt......... Dieser Mann wurde nach Erreichen des Hafens übrigens auch entsorgt.

Empfohlen für
hammersharks and dolphins
Origin: US