Blue Corner Tauchsafaris

Rock Islands Aggressor

von US$ 306 / Tag
8,9 "Klasse"

MikronesienUS$3,135 von

Das innovative Tauchsafari-Boot MV Rock Islands Aggressor, ist ein 32m langer Katamaran der leichtgängig durch das kristallklare Wasser um Palau segelt. Tauchgänge finden vom Skiff aus statt.

    Rock Islands Aggressor

    Palau Aggressor II

    von US$ 409 / Tag
    9,3 "Hervorragend"

    MikronesienUS$3,135 von

    Erforschen Sie die Wracks des 2.Weltkrieges und die unberührten Riffe von Palau an Bord der 32m langen MV Palau Aggressor II. Dieses erstklassige Safariboot bringt 18 Taucher zu den Tauchplätzen.

      Palau Aggressor II

      Palau Siren

      von US$ 364 / Tag
      9,1 "Hervorragend"

      MikronesienUS$4,488 von

      • Kostenloses Nitrox

      Die wunderschön verarbeitete 40m lange SY Palau Siren wurde für die anspruchsvollen Bedürfnisse von Tauchern gebaut, um das perfekte Tauchsafari-Erlebnis für bis zu 16 Gäste zu versichern.

      Palau Siren

      WAS SIE VON EINER TAUCHSAFARI AM BLUE CORNER ERWARTEN KÖNNEN

      Eine Tauchsafari zum Blue Corner Tauchplatz ist ein Traum jedes Tauchers. Dieser Tauchplatz in ,Mikronesien liegt etwa 46 km südwestlich von der Haupstadt Koror und wurde schon als der beste Tauchplatz der Welt bezeichnet. Die Anfahrt zum Blue Corner Tauchplatz dauert mit dem Safariboot zwischen 50 und 70 Minuten von Palau aus. Die Sichtweite unter Wasser ist sehr stark abhänging von den Strömungen, bei auflaufendem Wasser kann die Sicht bis über 30 m weit sein und bei ablaufendem Wasser kann sie sich bis auf 10 m reduzieren. Bei auflaufender Flut kann die Strömung recht stark werden und auch plötzlich die Richtung ändern. Taucher sollten hier Erfahrung im Strömungstauchen mitbringen. Bei Höchst- oder Niedrigstand der Tide ist Blue Corner auch für geübte Anfänger geeignet. Die Besatzung der Blue Corner Tauchsafari kennen die Bedingungen am Besten. Tauchtiefen sind zwischen 8 und 30 Metern.

      BLUE CORNER UNTER WASSER

      Eine Tauchsafari zum Blue Corner ist ein überwältigendes Erlebnis. An diesem Tauchplatz kann man viele verschiedene Meerestiere beobachten. Die Topographie des Tauchplatzes ist einmalig und das Riffdach ist reichlich mit verschiedenen Hart- und Weichkorallen bewachsen, in denen allerlei Arten von Rifffischen leben und beherbergt auch Gorgonien und Hartkorallenblöcke. An der Steilwand, die auf 10 Metern beginnt und bis zu 330 Metern abfällt, befinden sich die großen Schulen und die Raubfische.

      Die Artenvielfalt der Meerestiere am Blue Corner ist nicht nur sehr groß, sondern bietet auch spektakuläre Arten, die auf jeder Wunschliste von Tauchern zu finden sind. Neben den riesigen Fischschwärmen sieht man hier fast immer Stachelmakrelen, Barrakudas, Schnapper, Falterfische und den berühmten Napoleon Lippfisch von Palau.

      Diese Schulen von Barrakudas, Makrelen und Schnapper befinden sich am Rand des Riffes und locken jagende Großfische hierher. Viele Arten von Riff- und Hochseehaien bis hin zu Hammer- oder Walhaien können hier beobachtet werden, sowie auch Manta- und Adlerrochen, verschiedene Schildkröten, Napoleon Lippfische und mit etwas Glück auch mal ein Marlin oder Segelfisch.

      ANREISE ZUM BLUE CORNER

      Tauchsafaris in Mikronesien starten in der Stadt Koror, und haben diese Tauchplätze auf ihrer Reiseroute. Koror ist die größte Stadt in Palau und der Flughafen befindet sich auf der Insel Babeldaob, die mit einer Brücke zu Koror verbunden ist. Der Flughafen heißt 'The Roman Tmetuchl International Airport'. Es gibt nur fünf Reiseorte die Palau anfliegen; Phillipinen, Taiwan, Südkorea, Japan und Guam. Sie brauchen also erst einen Flug zu einer von diesen Orten. Wenn Sie in Palau angekommen sind wird alles von hier aus erledigt. Die meisten Tauchbasen befinden sich hier und Tauchsafaris legen vom Malakal Hafen in Koror ab.

      Blue Corner Tauch-Bewertungen

      9,1
      Hervorragend (von 10) 10
      Durchschnitts-Punktzahl von 4 Bewertungen Nur wer bereits über Liveaboard.com gebucht hat und an einer Tauchsafari teilgenommen hat, kann einen Review schreiben.
      Melden Sie sich an und erhalten Sie wöchentliche Angebote per E-Mail

      Sie haben sich angemeldet - brauchen Sie mehr Infos? Folgen Sie uns auf Facebook