Indo Aggressor, Indonesien

Ausgezeichnete Speisen und Getränke

“Visited lots of interesting divespots. Crew was amazing! Ship was great (just had a few termites in the room), diving was very div…”

Vanessa H, Deutschland Deutschland
Lesen Sie 41 mehr Bewertungen

Höhepunkte

  • Luxuriöser Salon mit voller Unterhaltungsausstattung
  • Lokale Favoriten und internationale Küche
  • Vier bis fünf Tauchgänge pro Tag

Die Indo Aggressor (früher bekannt als die Komodo Dancer ist ein 37m langes, für 16 Passagiere ausgestattetes Luxus-Tauchschiff, entworfen für Tauchsafaris in Bali und dem Komodo National Park und bietet das ganze Jahr über Tauchreisen an. Jede der geräumigen 7 Kabinen ist mit privaten Räumlichkeiten und individueller Klimaanlage ausgestattet.

Der ausschweifende Salon bietet Unterhaltungselektronik mit der Taucher, Filme oder Aufnahmen der letzten Tauchgänge genießen können. Die Mahlzeiten werden frisch an Bord zubereitet und beinhalten lokale Favoriten und internationale Küche. Die Getränke Auswahl reicht von Fruchtsäften, Limonaden, Tee, Kaffee und einer kleinen Auswahl regionaler Biere über zu gutem Wein.

Das aufmerksame, 14-köpfige Personal der Aggressor ist immer zur Stelle um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und zu garantieren, dass sie sowohl an Deck als auch unter Wasser glücklich und entspannt sind. Die Indo Aggressor bietet Tauchern 4 bis 5 Tauchgänge pro Tag in kristallklarem Wasser. Die Mannschaft assistiert Tauchern die von zwei Tauchplattformen aus tauchen, um das beschwingende Unterwasserleben zu bestaunen.

Buchen Sie ihren Platz an Bord dieser unglaublichen Tauchsafari und genießen Sie einen Tauchurlaub den Sie nicht vergessen werden.


Abfahrtstag auswählen

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inklusive: MwSt., alkoholische Getränke, Erfrischungsgetränke, Tee & Kaffee, Trinkwasser, Wein zum Abendessen, Snacks, Vollpension (alle Mahlzeiten), Tauchpakete, Handtücher zur Nutzung an Deck, Kabinenhandtücher, kostenlose Toilettenartikel.

Erforderliche Extras: Nationalpark Gebühren (220-250 USD pro Trip).

Optionale Extras: Reiseversicherung, Tauchversicherung, Trinkgelder, Flughafentransfer, Hoteltransfer, Regionale Flüge, Leihausrüstung, Nitrox, Nitrox Kurs, Tauchkurse, zusätzliche Tauchgänge, Schnorchelset.

Jetzt buchen, später zahlen:Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

* Extra Gebühren werden pro Person aufgeführt

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Kamera-Station
  • Audio & Video Unterhaltung
  • TV in den Kabinen
  • Klimatisierter Saloon
  • Klimatisierte Kabinen
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • Nicht-Taucher (Schnorchler) Freundlich
  • Warmwasser-Duschen
  • Kameraraum mit Tisch und Ladestation
  • Speziell angefertigt zum Tauchen
  • Ladestationen
  • mit eigenen Badezimmern
  • Nichtraucher Zimmer
  • Außenduschen
  • Schnorchel Ausrüstung
  • Separater Spültank für U/W-Kamera
  • Entspannungsbereich
  • Bar
  • Verfügbar zum privaten chartern

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Regionale Speisen
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Kostenloser Wein mit Abendessen
  • Kostenlose Erfrischungsgetränke
  • Gourmetküche
  • Vollpension

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Tauchen

  • Nitrox erhältlich
  • Rinse hosts
  • Tauch-Deck
  • Tauch-Tenderboot
  • Beschattetes Tauchdeck

Die Crew spricht English.


Ausrüstung Verleih

Leihausrüstung steht auf diesem Schiff zur Verfügung. Bitte geben Sie auf dem Buchungsformular an, was Sie brauchen. Details unten was inkludiert ist und die zusätzlichen Preise. Preise anzeigen.


Schiff-Layout

 Grundriss

Boot-Spezifikationen

  • Länge 124 feet
  • Beam 26 feet
  • Reisegeschwindigkeit 8 knots
  • Maximale Gästeanzahl 16
  • Anzahl der Kabinen 8
  • Anzahl der Badezimmer 10

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • E.P.I.R.B. Notruf-System
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Sauerstoff
  • Verbandskasten
  • Satellitentelefone & Handys
  • Lenzpumpen-Alarm
  • Schweinwerfer
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung
  • Signalrakete

Indo Aggressor Bewertungen

  • 8,7 Klasse
  1. Schiff
    8.0
  2. Bootsbesatzung
    8.6
  3. Essen
    9.6
  4. Tauchen
    8.8
  5. Wert
    8.3
  • 9.2 Hervorragend
  • Vanessa H
  • Deutschland Deutschland
Fine trip with great crew

Visited lots of interesting divespots. Crew was amazing! Ship was great (just had a few termites in the room), diving was very diverse! From chilly 21 degrees water temperature and strong currents to chill 27 degrees water temperature in sheltered lagoons.

Empfohlen für
Mantas, Komodo Dragons, Giant Frogfish
  • 9.6 Exzellent
  • Bjoern B
  • Deutschland Deutschland
Wunderschöner Tauchtrip in Komodo

Mantas, Pygmäenseepferdchen, tolle Riffe, sensationelle Nachttauchgänge.

Empfohlen für
Schöne Unterwasserwelt, super freundliche Crew, tolles Essen
  • 7.2 Gut
  • Prisca D
  • Schweiz Schweiz
Entdecken einer faszinierenden Unterwasserwelt weit ab von der Zivilisation.

- Das Tauchen bei den verschiedensten Tauchplätzen. Vor allem jener Tauchplatz mit den "Bubbles". - Kleine Tauchgruppen. - Wenn Diego unsere Gruppe geführt hat/ mit unserer Gruppe getaucht ist. - Leckeres Essen. Sehr aufmerksamer "Kellner". (Schade gab es nur eine sehr geringe Auswahl an Früchten.) - Auf dem Sonnendeck sitzen und in den Sonnenuntergang segeln. - Weit entfernt sein von jeder Zivilisation.

Empfohlen für
Man musste sich um nichts kümmern. Sympathische Leute. Verschiedene Tauchplätze.
  • 7.2 Gut
  • Bernhard K
  • Deutschland Deutschland
Tauchen in Komodo, bei Tag und bei Nacht in intakter Natur!

Regelmässiges Tauchen mit gutem Briefing vorab! Kein Gedränge auf den Dive-Sites. Crew und Dive-Team freundlich und kompetent. Das Schiff braucht aber dringend eine Überholung, unter anderem hat es in den Kabinen so sehr nach Diesel gerochen, so dass teilweise auf das Oberdeck zum Schlafen ausgewichen werden musste.

Empfohlen für
Manta-Rochen, Piymi Seahorse, kleine Gruppen beim Tauchen
  • 7.6 Gut
  • Peter S
  • USA USA
Excellent crew and dive experience

Boat is a bit rough around the edges but fully functional.

Empfohlen für
crew was amazing. Couldn’t ask for better service. Diving is exceptional.
  • 10 Exzellent
  • KYONGHWA J
  • Südkorea Südkorea
Nice diving in winter

Siaba Besar, Tatawa Besar, and Waenilu

Empfohlen für
Guiding, Crews, and Food
  • 8.0 Sehr Gut
  • Azam G
  • Niederlande Niederlande
Dumping sewage with toilet paper in de Sea and was disappointing that you earn so much money and let de divemaster dive with thorn clothing. The crew is uitstekend. I would raise their salaries!

Being underwater and feeling hopeless what impact our life above water effects deze deze beatifull creaturs. Please keep the 54 euro discount for beter cause. I hoop you understand my point of vieuw.

Empfohlen für
If I was you I would also ask wat I saw out of the box.there are less fish in water compare with few years back.
  • 9.2 Hervorragend
  • Joseph R
  • Neuseeland Neuseeland
Worth every cent

The highlight for was the huge diversity of sea life and variation between dive sites, every dive produced something spectacular

Empfohlen für
Quality of dive sites, helpfully crew and comfortable accommodation
  • 7.6 Gut
  • Kyonghwa J
  • Südkorea Südkorea
Wonderful diving trip; one day delay with vessel problem.

Whale shark point, KOMODO NORTH(shot gun), South(Manta Alley)

Empfohlen für
diving, food, and service.
  • 9.2 Hervorragend
  • Gerald D
  • Frankreich Frankreich
Tres bonne experience, grand professionalime de l'equipage et confort a bord

La navigation entre les iles, les plongees dans le courant

Empfohlen für
Qualite du service : plongées, repas, service a bord