Explorer Ventures Fleet

Die Flotte von Explorer Ventures bietet einen hohen Standard an Komfort und hervorragende Einrichtungen für alle, die die Gewässer vieler globaler Reiseziele erkunden möchten. Freuen Sie sich auf Tauchabenteuer in Hülle und Fülle von dieser großartigen Tauchsafari-Flotte, wobei Ihre Unterkunft, Restaurant und Taucheinrichtungen Sie direkt im Herzen einiger der atemberaubendsten Tauchplätze der Welt erwartet.


Der Service an Bord ist ausgezeichnet und egal welche Reise Sie machen, Sie werden sich sofort wohl und wie zu Hause fühlen. Jeden Tag gibt es leckere Gerichte und Snacks zwischen den Mahlzeiten. Die meisten Schiffe bieten eine Auswahl an internationalen und lokalen Gerichten. Wenn Sie Ernährungsbedürfnisse haben, z. B. Vegetarier sind, eine Lebensmittelallergie haben oder Speisen benötigen, die nach bestimmten religiösen Grundsätzen zubereitet werden, teilen Sie das dem Team bei der Buchung Ihrer Reise mit.

Liveaboards & Standorte der Explorer Ventures Flotte

Explorer Ventures bietet Tauchsafaris an erstklassigen Orten auf der ganzen Welt an. Erleben Sie die reiche Artenvielfalt der magischen Galapagosinseln. Entdecken Sie die Unterwasserwelt rund um verschiedene karibische Inseln wie St. Kitts und St. Maarten, beobachten Sie Wale bei Silver Bank in der Nähe der Dominikanischen Republik und tauchen Sie in die warmen Gewässer rund um Turks- und Caicosinseln ein.

St Maarten/St Kitts

Caribbean Explorer II

Entdecken Sie die Pracht der nordöstlichen Karibik auf der Caribbean Explorer II. An den verschiedenen Tauchplätzen können Sie seltene Meereslebewesen beobachten und haben zusätzlich die Möglichkeit, die Inseln zu besuchen. Freuen Sie sich auf Regenwälder und Strände mit Aktivitäten wie Wandern und Reiten. St. Kitts bietet relativ neue Wracks und Riffe mit Spaghetti-Finger-Lederkorallen, während Saba ein kleiner Vulkangipfel mit einem spektakulären Unterwasserberg ist.

Alle Tauchgänge werden vom Boot aus durchgeführt. Das Schiff verfügt über ein Tauchdeck für einen einfachen Zugang zum Wasser. Allen Gästen steht ein eigener Taucheimer, Spültank, Trockengestelle, Ladebereiche, Schließfächer, Nitrox-Füllstationen und ein Kameratisch zur Verfügung. Tauchausrüstung kann ebenso gemietet werden wie Computer und dazu werden Kurse von der erfahrenen Tauchcrew angeboten.

Es gibt neun komfortable Kabinen mit eigenem Bad, die Platz für 18 Gäste bieten. Das Boot verfügt über eine Sonnenterrasse, eine Referenzbibliothek, eine Lounge und eine Boutique.

Turks und Caicosinseln - Dominikanischen Republik

Turks and Caicos Explorer

Erkunden Sie die faszinierenden Gewässer um die Turks und Caicosinseln mit der Turks and Caicos Explorer. Das türkisfarbene Wasser ist das Zuhause von ausgedehnten Korallenriffen, die von Meereslebewesen nur so wimmeln. Halten Sie Ausschau nach karibischen Riffhaien, Tigerhaien, Hammerhaien, Mantarochen, Schildkröten und mehr. Die lokalen Tauchanbieter unterstützen den Naturschutz in der Region. Zu den besuchten Gebieten gehören Providenciales, West Caicos, French Cay und Northwest Point.

Die Turks and Caicos Explorer hat zehn Kabinen für 20 Passagiere pro Fahrt. Als Luxusyacht konzipiert, bietet sie hohen Komfort. Alle Zimmer mit Bad verfügen über Fenster oder Bullaugen, sodass Sie von Ihrer Kabine ganz gemütlich einen Blick nach draußen werfen können. Zu den weiteren Einrichtungen an Bord gehören eine Lounge, eine Bar, ein Unterhaltungsbereich und eine Sonnenterrasse.

Jeden Tag sind fünf Tauchgänge geplant, die verschiedene Orte in der Umgebung umfassen. Auf dem Tauchdeck befinden sich Nitrox-Nachfüllstationen, Kameraladeanschlüsse, ein großer Kameratisch, persönliche Ausrüstungsbehälter und Spültanks. Die Badeplattform bietet bequemen Zugang zum warmen Wasser.

Außerdem werden auch Reisen ohne Tauchen von der Turks and Caicos Explorer angeboten. Besuchen Sie die Silver Bank in der Nähe der Dominikanischen Republik, wo Sie außergewöhnliche Möglichkeiten haben, um Wale zu beobachten.

Galapagos

Tiburon Explorer | Humboldt Explorer

Entdecken Sie die Schätze der Galapagos auf einer Tauchsafari mit Explorer Ventures an Bord der Humboldt Explorer oder neu im Jahr 2020 Tiburon Explorer. Galapagos ist berühmt für seine unglaubliche Artenvielfalt und hervorragende Unterwasserfotografie. Galapagos-Haie, Meeresschildkröten, Hammerhaie, Thunfische, Seelöwen, Adlerrochen, Seepferdchen und eine Vielzahl bunter Fische sind nur einige der Kreaturen, die Sie wahrscheinlich sehen werden. Landausflüge können ebenfalls arrangiert werden. Zu den angesteuerten Orten gehören Wolf Island, Darwin Island, Cousins Rock, Punta Carrion und Cabo Douglas.

Die Humboldt Explorer verfügt über acht Zimmer mit Bad und bietet Platz für bis zu 16 Passagiere. Jede Kabine hat ein Fenster und einen Fernseher. Es gibt ein Wohn-/Esszimmer mit Fernseher, CD-/DVD-Player und Videothek. Das Sonnendeck verfügt über einen Whirlpool.

Die Tiburon Explorer wurde 2020 vom Stapel gelassen und verfügt über 9 Kabinen für 16 Gäste. Jede Kabine verfügt über eine Klimaanlage und ein eigenes Bad. Es verfügt auch über einen TV und Loungebereiche zum Entspannen nach den Tauchgängen und das Deck hat auch einen Whirlpool für vollkommene Entspannung.

Das Tauchdeck auf jedem Schiff verfügt über persönliche Ausrüstungsbehälter, Ladestationen, einen Kameratisch, Nitrox-Nachfüllstation, Flaschenhalter und Spülbehälter. Tauchgänge werden von zwei großen Pangas gemacht, die vom Tauchdeck bestiegen werden.

Für hohe Komfort- und Sicherheitsstandards, großartige Taucheinrichtungen, eine gut ausgebildete und professionelle Crew und Zugang zu einigen der erstaunlichsten Tauchplätze der Welt sollten Sie ein Liveaboard der Explorer Ventures-Flotte für Ihren nächsten Tauchurlaub wählen.

Origin: US