Blackbeard's Flotte

Blackbeard's Flotte in den Bahamas ist ein gut situierter Publikumsliebling für Taucher mit einem kleinen Geldbeutel. Sehr wenige Anbieter ermöglichen solche konkurrenzfähigen Preise für eine Woche Tauchen; Blackbeard’s ist die naheliegende Wahl für junge Reisende, solo Reisende, entspannte Abenteurer und sogar Familien. Das Reiseziel? Die Weltklasse Tauchgründe der zentralen Bahamas, besonders das Unterwasser Paradies der Exuma Cays und der Insel Eleuthera. Blackbeard’s Tauchsafaris schaffen eine einzigartige Atmosphäre der Gemeinschaft und Authentizität zwischen ihren Gästen; neue Freundschaften schließen ist im Preis mit inbegriffen. Seit mehr als 35 Jahren gehen Taucher von der Blackbeard's und beschreiben das Sozialleben an Bord genauso erinnerungswürdig wie ihre Unterwasser Abenteuer.

Bitte beachten Sie: Die Blackbeard's Flotte gehört zu den All-Star Liveaboards, wozu alle unten aufgeführten Schiffe gehören.


Leben an Bord eines Blackbeard’s Liveaboard

Blackbeard’s Liveaboards, die Blackbeard's Sea Explorer und die Blackbeard's Morning Star, sind eineiige Zwillinge und werden abwechselnd genutzt. Die Schiffe sind Segelboote was ein bisschen extra Spaß bringt, wenn von Oktober bis in den April die Winde gut stehen (Passagiere sind immer eingeladen, beim Segeln zu helfen). Die Unterkunft im geteilten Schlafsaal hat Platz für bis zu 22 Gäste an Bord, es gibt Einzel- und Doppelkojen und jede hat einen eigenen Vorhang für Privatsphäre. Die Blackbeard’s Flotte beschreibt sich selber als Luxus-Camping auf See. Mahlzeiten und Snacks bieten herzhafte “amerikanische” Küche. Dazu gibt es frisch gefangenen Fisch und Hummer, frisches Obst (den ganzen Tag über verfügbar) und unlimitierte Getränke (inklusive Rum Punch). Wenn Sie nicht Tauchen, unterhalten Sie sich vielleicht beim gemeinschaftlichen Essen vom Buffet, entspannen sich auf dem Oberdeck, schnorcheln gemütlich, wenn das Schiff vertäut ist, fischen oder fangen Hummer zum Abendessen oder erkunden eine von 360 einsamen Sandinseln, die zu den Exumas gehören.

Blackbeard’s Schiffe

Blackbeard's Sea Explorer ist eine 65 Fuß Schaluppe mit drei Schlafsälen und drei Bädern. Es gibt Klimaanlage in allen Kabinen. Blackbeard's Morning Star ist genauso ausgestattet. Beide Schiffe haben hochwertige Leih-Ausrüstung dabei, sodass Sie unsere Mitarbeiter vor der Reise kontaktieren können, wenn Sie irgendetwas brauchen.

Reiseziele der Blackbeards’ Liveaboards

Die Blackbeard’s Flotte segelt zu den Bahamas wie man sie von früher kennt. Ihre Schiffe kreuzen durch die zentralen Inseln des Landes mit einem Fokus auf den Exuma Cays. Die Exumas gehören zu den sogenannten Out Islands der Bahamas, eine Gruppe von Inseln mit einem altmodischen, entspannten Karibischen Lebensstil. Sie sind ein Paradies für Naturliebhaber, Fischer und Bootbauer. Die Exuma Cays liegen selber in einem Archipel von Koralleninseln (das bedeutet das Wort “cay”), die sich über 130 Meilen erstrecken. Davon sind 164 Quadratmeilen im Exumas Land and Sea Park geschützt, was die Fischwelt und die Korallen so spektakulär machen. Auch die lange, schmale Eleuthera Insel gehört zu den Blackbeard’s Reiseziele in der Region der Out Islands. Hier gibt es tolle Möglichkeiten zum Tauchen mit Haien sowie ein wichtiges Konservierungsprojekt (die Cape Eleuthera Foundation), das jedes Jahr zur Marineforschung in der Karibik, der Entwicklung von Nachhaltigkeit und zur Ausbildung beiträgt.

Die Blackbeard’s Liveaboards richten sich nach den besten Tauchkonditionen, nicht nach einer festen Route. Der Kapitän trifft jeden Tag die passende Wahl für die Tauchplätze in den Exumas oder Eleuthera je nach Wetter und Sicht, denn die reicht bis zu 120 Fuß, wenn Sie die richtige Stelle wählen! Das ist nur ein Beispiel wie Blackbeard’s Ihre Reise persönlicher gestaltet. Die Flotte hat außerdem den Grundsatz keine geführten Tauchgänge anzubieten, sodass Sie und Ihr Buddy Ihren eigenen Interessen, in Ihrem eigenen Tempo folgen können. Zusätzlich hilft Ihnen die Webseite der Flotte tiefer in Ihr Abenteuer einzutauchen: sie beschreibt faszinierende Hintergründe über die regionalen Haiarten und die Tauchplätze wozu auch interessante Anekdoten von ehemaligen Blackbeard’s Fahrten gehören. Sie gibt auch wichtige Informationen zur Konservierung, die Ihnen helfen, ein no-impact Taucher zu werden und informiert Sie über einige der Probleme, die manche der wichtigsten Tiere im Meer haben.

Nach jedem detaillierten Tauch-Briefing an Bord, können Sie in einen der einzigartigen Tauchplätze ergründen. Die Blackbeard’s Reisen stellen sicher, dass es eine große Vielfalt an Tauchgründen gibt – von Blue Holes bis zu Wracks und Strömungstauchen. Zu den berühmtesten gehört die Washing Machine, wo Sie kopfüber durch eine strömungsreiche Ecke geschleudert werden, und das Lost Blue Hole, das vom späten Frühling bis zum Frühsommer das Zuhause von bis zu 100 Schwarznasenhaien ist. Das Amberjack Riff ist immer besonders schön dank der anwohnenden großen Zackenbarsche, Haien und über 100 Pferdemakrelen. Die Cathedral ist ein weiterer Favorit bei den Tauchern und bekannt für das schimmernde Licht, das durch einen Swim-Through scheint und Tausende von kleinen Ährenfische reflektiert. Das Jeep Riff, das nach einem versunkenen Jeep benannt wurde und das Zuhause von Korallen am Anlegeplatz geworden ist, ist eins der schönste Riffe in den Bahamas dank der starken Strömung, die das Wasser klar und die Korallen sauber macht. Zu den Marinelebewesen, die Sie auf einer Blackbeard’s Fahrt sehen können gehören Adler Rochen, riesigen Goliath Barschen, Ammenhaie und verschiedene Riffhaie – besonders beim Tauchgang am Austin Smith Wrack, wenn die Haie gefüttert werden. (Es ist immer ein Mannschaftsmitglied bei den Hai- und Strömungstauchgängen dabei). Wenn Sie nach Eleuthera fahren können Sie einige der besten Wand-Tauchgänge in der Karibik erleben mit dramatischen, steilen Klippen, die in die Tiefe reichen. Hole in the Wall ist ein besonderer Favorit; dieser Tauchplatz hat ein Swim-Through und im wahrsten Sinne des Wortes ein Loch in der Wand, durch das Sie durch können. Split Coral Head ist der Platz für Blackbeard’s Eleuthera Hai-Tauchgang und bietet zudem Swim-Throughs und eine tolle Wand in der Nähe. Sie werden wahrscheinlich insgesamt 19 Mal in der Woche tauchen und das Leben Unterwasser von morgens bis abends beobachten; auch Nacht-Tauchgänge werden regelmäßig angeboten.

Wenn Sie Nassau erreichen, ist die Zeit für eine letzte Mahlzeit mit Ihren neuen Freunden gekommen und in Ihren unvergessliche Erinnerungen zu schwelgen. Die Blackbeard’s Liveaboard Flotte bietet Ihnen Zugang zu einem Tauchabenteuer in den Bahamas und legt ihren Fokus auf die Menschen, die Orte und die Magie der Karibik.

Origin: US