Aggressor Flotte

Aggressor liveaboards

Die Aggressor Reederei wurde vor 30 Jahren gegründet und hat sich seit dem einen weltweit bekannten Namen in der Tauchszene erarbeitet. Das Unternehmen steht gleichbedeutend für luxuriöse Tauchreisen und alle Boote der Aggressor-Flotte erfüllen die hohen Standards. Die Besatzung und Einrichtung an Bord sind makellos und gestatten eine einfache & entspannte Vorbereitung auf das Tauchen und tolle Tauchgänge. Die Reiseleiter und Divemaster wurden allesamt sorgfältig, auf Grundlage ihrer Ortskenntnisse und Taucherfahrung, ausgewählt. Sicherheit ist das oberstes Gebot auf allen Booten der Aggressor-Flotte, ohne jedoch Einbußen im Hinblick auf die fantastischen Tauchmöglichkeiten hinnehmen zu müssen.

Eines der Hauptsorgen für Taucher auf jeder Tauchsafari ist das Essen an Bord, denn schließlich macht tauchen hungrig. Die Aggressor-Flotte übertrifft in dieser Hinsicht die Erwartung. Auf allen Booten erwartet Sie ein professioneller Chefkoch der nur die besten Gourmetgerichte zubereitet. Taucher mit ernährungsspezifischen Anforderungen erwartet ein Buffet mit einer riesigen Auswahl sowie speziell zubereitete Speisen.

Aggressor Tauchsafaris & Reiseziele

Die Aggressor Reederei bietet Tauchsafaris an über dreißig Orten weltweit an. Diese Tauchsafaris entführen Sie in einige der berühmtesten Luxus-Tauchreiseziele wie das Rote Meer, die Karibik und die Malediven. Darüber hinaus ist Aggressor als Pionier in der Tauchreisebranche bekannt und verfügt über eine lange Liste an einmaligen Reisezielen. Papua, Fidschi und die Kokosinseln sind nur einige der abenteuerlichen Tauchreiseziele, welche Sie bei Aggressor im Angebot finden.

BAHAMAS AGGRESSOR

An Bord der "Bahamas Aggressor“ finden Sie die Entspannung und den Luxus, die Sie auf von den karibischen Inseln erwarten würden. Die Schiffskabinen sind gemütlich, mit eigenem Bad, und verfügen über bequeme Betten. Auf dem Oberdeck befinden sich eine Bar und ein Whirlpool, um sich nach den Tauchgängen entspannen zu können. Ein Beiboot bringt Taucher zu den, vor den Exuma Cays gelegenen, wunderschönen 'Blue Holes' und Wracks.

BELIZE AGGRESSOR III | BELIZE AGGRESSOR IV

Belize bietet eine einzigartige Unterwasserwelt voller Meereslebewesen. Sowohl das Lighthouse Reef als auch das Turneffe Atoll sind weltbekannt für ihre Korallenriffe und großen Fische. Das berühmte Blue Hole von Belize sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Das Loch ist über hundert Meter tief und bietet einige hervorragende Fotomöglichkeiten. Nach einem anstrengenden Tauchtag können Sie sich in Ihre geräumige, klimatisierte Kabine zurückziehen, in den warmen Whirlpool springen, der auf dem Oberdeck der "Belize Aggressor III" bereit steht oder einen Cocktail auf dem Sonnendeck der "Belize Aggressor IV" genießen.

CAYMAN AGGRESSOR IV

Die Caymaninseln sind der Inbegriff der friedvollen und schönen Karibik. Die Tauchgründe vor Grand Cayman und Little Cayman sind mit ihren dramatischen Steilwänden äußerst spektakulär. Im, vor Grand Cayman gelegenen, Tauchgrund 'Stingray City' haben Sie die seltene Gelegenheit mit unzähligen Stachelrochen verschiedener Größen zu tauchen. Gehen Sie an Bord der "Cayman Aggressor IV" und besuchen Sie das Wrack der USS Kittiwake, welches in den seichten Gewässern vor der Küste Grand Caymans ruht. Entspannen Sie nach Ihren Tauchgängen in Ihrer gemütlichen, klimatisierten Kabine oder kommen Sie auf dem Oberdeck für einen Cocktail vorbei und genießen Sie den Sonnenuntergang.

FIJI AGGRESSOR I

Die "Fiji Aggressor I" nimmt seine Gäste mit auf eine Reise zu den besten und wunderschönsten Inseln Fidschis. Erleben Sie eine gemütliche, ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, Agrressor-Tauchsafari. Das Schiff bietet Platz für 10 Gäste. Auf jedes Besatzungsmitglied kommen 2 Reisende. Das Tauchdeck ist gut durchdacht, rational gestaltet und verfügt über eine Kamera-Station die das Herz eines jeden begeisterten Fotografen höher schlagen lässt. Es erwarten Sie oftmals Tauchgänge mit stärkeren Strömungen bei denen Sie eine Fülle von Haien, Schildkröten und anderen große Meeresbewohner zu Gesicht bekommen.

GALAPAGOS AGGRESSOR III

Die Galapagos "Aggressor III" ist eines der Schmuckstücke der Aggressor-Flotte und verbindet Luxus mit Abenteuer. Das Boot ist voll ausgestattet und verfügt über ein Tauch-Deck, zwei Beiboote sowie einer Ladestation für Kameras. Diese Tauchsafari ist eine der wenigen, welche die Darwin- und Wolf-Inseln am Rande des Archipels ansteuern.

INDO AGGRESSOR | RAJA AMPAT AGGRESSOR

Die Abgeschiedenheit der Inseln sowie die großen und kleinen Meereslebewesen haben Indonesien zu einem der angesagtesten Orte für Tauchsafaris gemacht. Reisen Sie mit der "Indo Aggressor" oder der "Raja Ampat Aggressor" zu den Tauchrevieren rund um Komodo, Raja Ampat, die vergessenen Inseln und die Bandasee. Die Hoffnung auf Mantas und Haie sowie Makrolebewesen locken zahlreiche Taucher in den Komodo Nationalpark. Raja Ampat ist ebenfalls berühmt für seine Abgeschiedenheit und darüber hinaus bekannt als eines der weltweit artenreichsten Gebiete. Der "Indo Aggressor" ist eine traditionelle indonesische Pinisi-Segelyacht und verspricht entspannte und schöne Segeltörns durch die Region.

KONA AGGRESSOR II

Eine Tauchsafari auf der "Kona Aggressor II" gestattet Tauchern die spannende Vulkanlandschaft Hawaiis, auch bekannt als Big Island, zu erkunden. In "Tubestria Tunnel" und "Paradies Pinnacle" wimmelt es nur so vor Meereslebewesen und beide Tauchgründe bieten interessante Felsstrukturen, durch die man hindurch tauchen kann. An Bord herrscht eine entspannte, lockere Atmosphäre und die lokalen Speisen bestehen selbstverständlich aus jeder Menge Kokosnuss und frischem Obst und sind ein echtes Highlight.

MALDIVES AGGRESSOR II

Die winzigen, von Palmen gesäumten Inseln und das artenreiche Gewässer der Malediven sind seit vielen Jahren ein äußerst beliebtes Reiseziel unter Tauchern. Tauchsafaris ermöglichen den Besuch abgelegener Orte wie dem Ari-Atoll, welches ein erstklassiger Ort ist, um Walhaie zu beobachten. Auf den meisten Tauchgängen rund um die südlichen Atolle und den Rasdhoo Atoll lassen sich Haie und Mantarochen sichten. Die "Maldives Aggressor II" bietet all den Luxus, den Sie auf einem Boot der Aggressor-Flotte erwarten. Dazu gehören ein Whirlpool, kostenlose Getränke und ein schattiges Sonnendeck zum Entspannen oder um den Sonnenuntergang zu genießen.

OKEANOS AGGRESSOR I | OKEANOS AGGRESSOR II

Die "Okeanos Aggressor I" und II steuern drei der besten Tauchgebiete Costa Ricas an. Die, hunderte von Kilometern vor der Küste gelegenen Kokosinsel ist einer der abgelegensten Gebiete, welche die Aggressor-Flotte anläuft. Beide Boote bieten komfortable, große Kabinen und ein schattiges Sonnendeck, auf dem Sie während Ihrer Reise entspannen können. Die Überfahrt dauert einen ganzen Tag und eine ganze Nacht, aber einmal angekommen, werden Taucher mit Schwärmen von Hammerhaien, Walhaien, Mobula- und Mantarochen belohnt. Isla de Caño, Guanacaste & die Fledermausinsel (Islas Murciélago) liegen näher am Festland. Auch hier lassen sich größere Lebewesen, wie Bullen-, Riff- und Hammerhaie erspähen.

PALAU AGGRESSOR II | ROCK ISLANDS AGGRESSOR

Palau ist bekannt als eines der besten und abwechslungsreichsten Tauchgebiete in Mikronesien. Die kleinen, üppig bewachsenen Inseln sind umgeben von wunderschönen Korallenriffen, Meerengen mit starken Strömungen, wie z. B. dem "Blue Corner" und dem "German Channel" und Schiffswracks aus dem Zweiten Weltkrieg. Die "Palau Aggressor II" und die "Rock Islands Aggressor" sind Schwesterschiffe und beide verfügen über ziemlich große Tauchdecks mit Kameratischen. Die oberste Priorität an Bord heißt Entspannung. Das schattige Sonnendeck mit seinen Hängematten lädt zwischen den Tauchgängen zum Relaxen ein.

RED SEA AGGRESSOR

Das Rote Meer ist schon seit vielen Jahren eines der beliebtesten Ziele für Tauchreisen. Das warme Wasser, die dramatischen Riffformationen und die pelagischen Lebewesen machen die küstenfernen Riffe wie die Brother Islands, Deadalus und Elphinstone zu einem begehrten Reiseziel für erfahrene Taucher. Haie und andere pelagische Meerestiere lassen sich auch in den südlicher gelegenen Tauchreisezielen der Aggressor-Flotte wie St. Johns, Rocky Island und Zabargad sichten.

ROATAN AGGRESSOR

Die zu Honduras gehörenden "Islas de la Bahía" mit dem belebten Roatan und dem ruhigen Utila sind ein beliebtes Reiseziel für Taucher aus aller Welt. Die "Roatan Aggressor" verfügt über ein beträchtliches Tauchdeck und bringt ihre Gäste zu den wunderschönen Untersee-Bergen der Region. Am Kokosberg wimmelt es nur so von Lebewesen. Halten Sie die Augen nach Walhaien offen, die oftmals hier vorbei schwimmen. Sobald Sie genug von den wunderschönen Meeresbewohnern gehabt haben, können Sie sich an Bord im Whirlpool entspannen oder an Deck ein kühles Getränk im Liegestuhl genießen.

THAILAND AGGRESSOR

Besuchen Sie die schönen Similan Islands und die Andamanensee an Bord der "Thailand Aggressor", eines der luxuriösesten Schiffe der Flotte. Die Zimmer an Bord verfügen jeweils über ein eigenes Badezimmer und Klimaanlage, um die schwülen Abende in Thailand erträglich zu gestalten. Die Inseln sind berühmt für ihr kristallklares Wasser und die lebendigen Riffe. Untersee-Berge wie der Richelieu Rock locken darüber hinaus größere Meereslebewesen wie Mantarochen, Wal- und Riffhaie an.

TURKS & CAICOS AGGRESSOR II

Die "Turks & Caicos Aggressor II" bietet ihren Gästen ein einzigartiges Erlebnis: Schnorcheln sie mit Buckelwalen oder beobachten sie die Meeresriesen vom Deck aus. Die Wale kommen für die Geburt ihrer Kälber zur Silver Bank und bleiben zur Aufzucht ihrer Jungtiere für eine Weile in der Gegend. Nutzen Sie also die Gelegenheit, die Wale und ihre Kälber zu beobachten. Es besteht außerdem die Möglichkeit vor dem French Caye auf West Caicos mit Haien, Schildkröten und Mobularochen zu tauchen. Zwischen den Tauchgängen können Sie an der Bar oder im Whirlpool entspannen.

Möchten Sie ein neues Reiseziel entdecken oder eine Luxusreise zu einem weithin bekannten und beliebten Tauchspot unternehmen? Aggressor macht all das möglich.

With an impressive selection of luxury dive vessels worldwide, Aggressor liveaboards are always a popular choice for divers.

Melden Sie sich an und erhalten Sie wöchentliche Angebote per E-Mail

Sie haben sich angemeldet - brauchen Sie mehr Infos? Folgen Sie uns auf Facebook