Red Sea Aggressor III, Ägypten

JETZT BUCHEN

Hauptmerkmale

  • Entspannen Sie sich im Whirlpool an Bord
  • Genießen Sie Weltklasse-Tauchen in Südägypten
  • Erleben Sie bis zu 23 Tauchgänge im südlichen Roten Meer

Das Red Sea Aggressor III Liveaboard bietet das ganze Jahr über fantastische Tauchgänge zu einigen der besten Tauchplätze im südlichen Roten Meer. Die Red Sea Aggressor III Yacht wurde mit dem Schwerpunkt auf Komfort und Sicherheit gebaut und bietet Platz für bis zu 22 Gäste in 11 geräumigen Kabinen. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad, einen Haartrockner, eine individuell regulierbare Klimaanlage und einen 32-Zoll-Flachbildfernseher mit einer Auswahl von 400 Filmen, Fernsehsendungen und Dokumentarfilmen. Auf dem Oberdeck befinden sich zwei Hauptkabinen mit Queensize-Betten und Meerblick und auf dem Unterdeck befinden sich 8 Doppelkabinen mit nebeneinander liegenden Betten sowie eine weitere Hauptkabine mit Queensize-Bett.

Zu den Gemeinschaftsbereichen an Bord der Red Sea Aggressor III-Yacht gehören ein geräumiger Innensalon, eine Bar, ein Essbereich und ein komplettes Video-/Fotozentrum. Auf dem Oberdeck befindet sich ein großes halbschattiges Sonnendeck mit Whirlpool, Liegen und Liegestühlen.

Jeden Samstag starten die Tauchrouten in Südägypten an Bord der Red Sea Aggressor III. Das Tauchen beginnt am Sonntagmorgen und geht bis Freitag, wenn die Yacht in den Hafen zurückkehrt. Die Red Sea Aggressor III besucht einige der berühmtesten Tauchplätze, darunter Brothers, Daedalus, Elphinstone und St. Johns. Alle Tauchgänge werden von 3 Beibooten begleitet, um einen kinderleichten Zugang zu den Tauchplätzen zu ermöglichen. Es erwarten Sie 20 - 23 Tauchgänge pro Woche. Mit über 1.000 Fischarten, atemberaubenden Seilwänden und Steilhängen, bunten Korallenriffen und einer Fülle von Wracks ist für jeden etwas dabei.

Begeben Sie sich mit Red Sea Aggressor III auf eine Tauchsafari im Roten Meer. Rufen Sie uns an oder buchen Sie noch heute online.

Das Aggressor-Team hat im Einklang mit den Empfehlungen des Center for Disease Control (CDC, USA) oder des European Center for Disease Prevention and Control (ECDC, EU) mit ihrem Protokoll "Clean Refresh Sanitize" zusätzliche Maßnahmen umgesetzt, um die Sicherheit aller Gäste an Bord zu gewährleisten. Diese Maßnahmen umfassen (sind aber nicht beschränkt auf) eine häufigere Reinigung und Desinfektion der öffentlichen Bereiche, eine bessere Vorbereitung der Kabinen und eine zweimal tägliche Reinigung der Zimmer.

NICHT-FLEXIBLE BUCHUNGSBEDINGUNGEN - Erfahre Sie mehr, was das bedeutet

Abfahrtstag auswählen

Datum
Reiseablauf
Preis
Auswählen

Inklusive: MwSt., Flughafentransfer, alkoholische Getränke, Erfrischungsgetränke, Tee & Kaffee, Trinkwasser, Snacks, Vollpension (alle Mahlzeiten), Tauchpakete, Landausflüge, Kabinenhandtücher, kostenlose Toilettenartikel.

Erforderliche Extras: Hafengebühren (45 USD), Nationalpark Gebühren (105 USD).

Optionale Extras: Trinkgelder, Leihausrüstung, Nitrox (100-150 USD pro Trip), Nitrox Kurs, Tauchkurse, Schnorchelset.

Jetzt buchen, später zahlen: Sie können ganz einfach online buchen. Wir können Ihre Plätze dann unverbindlich reservieren, bis Sie diese später mit Ihrer Zahlung bestätigen.

* Extra Gebühren werden pro Person aufgeführt

  • Visa payments
  • MasterCard payments
  • American Express payments
  • Paypal payments

Zahlen per IBAN oder Online mit Bestpreisgarantie


Boot-Ausstattung

  • Audio & Video Unterhaltung
  • Bibliothek
  • TV in den Kabinen
  • Klimatisierter Saloon
  • Klimatisierte Kabinen
  • Sonnendeck
  • Indoor-Salon
  • Nicht-Taucher (Schnorchler) Freundlich
  • Warmwasser-Duschen
  • Speziell angefertigt zum Tauchen
  • mit eigenen Badezimmern
  • Außenduschen
  • Schnorchel Ausrüstung
  • Separater Spültank für U/W-Kamera
  • Eine engagierte lokale und internationale Mannschaft
  • Verfügbar zum privaten chartern
  • Whirlpool

Essen & Trinken

  • Westliche Küche
  • Regionale Speisen
  • Buffet
  • Bier erhältlich
  • Kostenlose Erfrischungsgetränke
  • Gesetztes Abendessen mit Menü
  • Gourmetküche
  • Vollpension

Falls Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt besondere Anforderungen an Ihre Ernährung stellen, so können Sie uns diese in im Buchungsformulars bei den 'besonderen Anforderungen' mitteilen. Ernährungsanforderungen sollten auf Nahrungsmittelallergien oder den religiösen Glauben beschränkt werden.


Tauchen

  • Tauch-Deck
  • Tauch-Tenderboot
  • Beschattetes Tauchdeck

Die Crew spricht English.


Ausrüstung Verleih

Leihausrüstung steht auf diesem Schiff zur Verfügung. Bitte geben Sie auf dem Buchungsformular an, was Sie brauchen. Details unten was inkludiert ist und die zusätzlichen Preise. Preise anzeigen.


Schiff-Layout

#deckplan Grundriss

Boot-Spezifikationen

  • Länge 1330 ft
  • Beam 26 ft
  • Höchstgeschwindigkeit 12 knots
  • Reisegeschwindigkeit 10 knots
  • Maximale Gästeanzahl 22
  • Anzahl der Kabinen 11
  • Anzahl der Badezimmer 11
  • Tauch-Tender 1

Schiffsnavigation und Sicherheit

  • Radar
  • Echolot
  • GPS
  • Funkanlage VHF/DSC/SSB
  • Rettungsweste
  • Feueralarm & Feuerlöscher
  • Verbandskasten
  • Satellitentelefone & Handys
  • Maschinenraum-Überwachungskamera
  • Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung

Red Sea Aggressor III Bewertungen

  • 9,1 Hervorragend
  • 11 Verifizierte Rezensionen
  1. Schiff
    8.7
  2. Bootsbesatzung
    8.4
  3. Essen
    9.8
  4. Tauchen
    9.3
  5. Wert
    9.3
  • 8.8 Klasse
  • Raphael S
  • Schweiz Schweiz
Dedalus und tiefer Süden

Die gesamte Reise war ein einziges "Hailight" Jeder Tauchgang hatte was spezielles parat und kaum ein Tauchgang ohne Haibegegnung. Zum Abschluss bei Elphinstone, 2 Longimanus die über 20min bei uns blieben!!!!

Empfohlen für
5X Longimanus / Div Hammerhaie / Tauchplätze und Boot fast für uns alleine
  • 7.6 Gut
  • Heino P
  • Deutschland Deutschland
Schönes Erlebnis mit Kritikpunkten

Schöne Tauchgänge aber kein Schwarmfisch. Problematisch ist der Umgang mit den hohen Nationalparkgebühren. Viele der Schiffe die wir im Nationalpark sahen, verklappen ihrer Speisereste und die Toiletten am Riff in dem wir tauchen. Auch die Agressor ist keine Aussnahme. Hier wurden dadurch sogar Haie angelockt.

Empfohlen für
Herrliche Rifflandschaften, Oceanic shark und Hammerhead
Origin: US